Logo
a, b, c, d, e, f, g, h, i, j, k, l m, n, o, p, q, r, s, t, u, v, w, x, y, z

Extension

Bedeutung

Beschreibung

Kategorie

- - -

Backupdateien von Windows 3.x

Backupdateien von Windows 3.x

Betriebssystem

$$$

Bufferdatei eines DOS-Spiels

Bufferdatei eines DOS-Spiels

Spiele

$$$

AutoCAD-Zeichnung nach Notfallspeicherung

Autodesk AutoCAD-Zeichnung nach Notfallspeicherung

CAD

$a

AutoCAD-Tempordrdatei

Autodesk AutoCAD-Tempordrdatei

CAD

$s

ZX Spectrum Hobetta

ZX Spectrum Hobetta

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

~mp

Duplikat einer Tempordren Datei

Duplikat einer Tempordren Datei

allgemein

000

Speicher-Backup von Windowsprogrammen

Speicher-Backup von Windowsprogrammen

Betriebssystem

000-999

Sicherungskopie

Used to number old (backup) versions of files (i.e. config.sys)

Betriebssystem

1

Ricoh Fax

Ricoh Fax

(Viewer: z. B.: XnView)

Office

1

Smartfax

Smartfax

(Viewer: z. B.: XnView)

Office

123

123 Datei

Lotus 123 97 file

Office

12m

123 Smartmaster Datei

Lotus 123 97 Smartmaster file

Office

16

LSS16

LSS16

MM

2bp

Pocket PC bitmap

Pocket PC bitmap

MM

2gr

VGA-Color-Init

VGA-Color-Init

Betriebssystem

386

Systemdatei f|r einen 80386 oder hvheren Prozessor

wichtige Systemkomponenten, Emulatoren

Betriebssystem

3d

3D-Design-Daten des Spinfire-Viewer

3D-Design-Daten, die im Spinfire-Viewer angezeigt werden kvnnen.
Die Firma Activity Inc. will mit ihrem Datenformat .3D im CAD-Bereich einen Standard setzen, der von der Bedeutung vergleichbar ist mit Adobes PDF-Format im Bereich des Dokumentenmaagement

CAD

3gr

VGA-Color-Init

VGA-Color-Init

Betriebssystem

411

Mavica

Mavica

MM

4bt

GoDot

GoDot

MM

4ge

Informix 4GL compiled code

Informix 4GL compiled code

DB

4gl

Informix 4GL source code

Informix 4GL source code

DB

669

Composer 669, Unis Composer music mod Datei

Composer 669, Unis Composer music mod file

sonstiges

669

669 tracker module

669 tracker module

sonstiges

8be

Photoshop Plugin

Adobe Photoshop Plugin

DTP

8bf

Photoshop Plugin

Adobe Photoshop Plugin (Filter)

DTP

8bi

Photoshop Plugin

Adobe Photoshop Plugin

DTP

8bx

Photoshop Plugin

Adobe Photoshop Plugin

DTP

8li

Photoshop Plugin

Adobe Photoshop Plugin

DTP

a

Object-Code-Bibliothek

Object code library

Programmierung

a4m

unpackaged Authorware MacIntosh Datei

unpackaged Authorware MacIntosh file

sonstiges

a4p

Authorware Datei packaged without runtime

Authorware file packaged without runtime

sonstiges

a4w

unpackaged Authorware windows Datei

unpackaged Authorware windows file

sonstiges

a5w

unpackaged Authorware windows Datei

unpackaged Authorware windows file

sonstiges

a64

Artist 64

Artist 64

sonstiges

aa

Microsoft Reader

Microsoft Reader

sonstiges

aac

Advanced Audio Coding

Advanced Audio Coding ist ein Audioformat, das eine Weiterentwicklung von MP3 ist. Es hat aber bessere Klangqualitdt als MP3 und bietet einen Kopierschutz

MM

aba

address book archive

Palm Desktop: Adressenarchiv

Office

abr

Photoshop Werkzeugspitzen

Adobe Photoshop (Elements) Werkzeugspitzen

DTP

abs

Optocat

Optocat

MM

ac$

AutoCAD-Tempordrdatei

Autodesk AutoCAD-Tempordrdatei

CAD

aca

Microsoft Agent Character File (HTTP format)

Microsoft Agent Character File (HTTP format)

sonstiges

ace

Ace-Archiver

gepackte Dateien des (Win)Ace-Archivers

sonstiges

acl

COREL Draw keyboard accelerator

COREL Draw keyboard accelerator

DTP

acl

Access-Code-Library f|r Windows

Access-Code-Library f|r Windows

Betriebssystem

acl

AutoCorrect List File

AutoCorrect List File (Windows)

sonstiges

acm

Advanced Color-Driver-Modul

Advanced Color-Driver-Modul

Betriebssystem

acw

Einstellungen des Microsoft Eingabehilfen-Assistenten

Einstellungen des Microsoft Eingabehilfen-Assistenten

Betriebssystem

ad

After Dark Datei

After Dark - Bildschirmschoner

Betriebssystem

ad_asm

Alibre Design Assembly

Alibre Design (Teile)-Baugruppe

CAD

ad_bom

Alibre Design Bill of Material

Alibre Design St|ckliste

CAD

ad_drw

Alibre Design Drawing

Alibre Design Zeichnung

CAD

ad_pcf

Alibre Design Part Catalog Feature

Alibre Design Formelement aus einer Bibliothek

CAD

ad_prt

Alibre Design Part

Alibre Design 3D-CAD-Modell

CAD

ad_scf

Alibre Design Sheet-Metal Catalog Feature

Alibre Design Blechteil aus einer Bibliothek

CAD

ad_smp

Alibre Design Sheet-Metal Part

Alibre Design Blechteilmodell

CAD

ad_sym

Alibre Design SYM

Alibre Design sym-Datei

CAD

adb

Appointment Datenbank used by HP 100LX organizer

Appointment database used by HP 100LX organizer

sonstiges

adb

Ability Office Database file

Datenbankdatei von Ability Office Database

Office

ade

Microsoft Access-Projekterweiterung

Projekterweiterung f|r Microsoft Access for Windows

DB

adm

Adobe Font Metrics

Adobe Font Metrics

sonstiges

adn

Lotus 1-2-3 Add-In

Lotus 1-2-3 Add-In

sonstiges

adn

Access - leere Projekt-Vorlage

Microsoft Access leere Projekt-Vorlage

DB

adp

Access -Projekt

eine Microsoft Access Datei, die |ber die OLE DB Komponentenarchitektur eine Verbindung zu einer MS SQL-Server Datenbank herstellt.
Das Access Projekt enthdlt nur die Datenbankobjekte "Formular", "Bericht", "Macro", "Module" und keine Daten oder Datendefinitionen (diese befinden sich in der SQL-Server Datenbank)

DB

adt

AutoCAD-Pr|fprotokolldatei

Autodesk AutoCAD-Pr|fprotokolldatei

CAD

adx

Approach Indexdatei

Lotus Approach Indexfile

DB

afl

Adobe Fontdatei

Adobe Fontlibrary

sonstiges

ai

Adobe Illustrator

Bilddate von Adobe Illustrator

DTP

aif

Internet Audio File

Internet Audio File

MM

aim

AOL Instant Manager

AOL Instant Manager

Kommunikation

ais

ACDSee Image Sequence Datei

ACDSee Image Sequence file

DTP

akf

Acrobat Schl|sseldatei

Adobe Acrobat Schl|sseldatei

DTP

alb

PhotoRecord Album

PhotoRecord Album

DTP

ali

Archive Layout Interpretation

Archive Layout Interpretation-Dateien enthalten Konfigurationsinformationen f|r die IXOS-Archivanwendung (z. B. Aussehen und Inhalt von Abfrage-/ Eingabemasken)

Archiv

all

Steinberg Cubase Sounddatei

Steinberg Cubase Soundfile

MM

ani

bewegter Cursor

animated cursor in Windows

Betriebssystem

ans

Datei im ANSI-Format

Datei im ANSI-Format

sonstiges

anv

AirNav

AirNav

sonstiges

apf

Acrobat Profildatei

Adobe Acrobat Profildatei

DTP

apj

Macromedia Project File

Makromedia Projekt Datei

Graphik

apr

Approach 97 Datei

Lotus Approach 97 file

DB

apx

Ability Photopaint Image

Ability Photopaint Image

Graphik

apx

Ability Office Photopaint file

Bildbearbeitungsdatei von Ability Office Photopaint

Office

arc

Komprimierte Datei im LHARC-Format

Komprimierte Datei im LHARC-Format

Archiv

arj

Komprimierte Datei im arj-Format

Komprimierte Datei im arj-Format

Archiv

arn

Astronomical Research Network

Astronomical Research Network

sonstiges

arr

Steinberg Cubase Sounddatei

Steinberg Cubase Soundfile

MM

art

Artisan

Artisan

sonstiges

art

Grafikformat von AOL

.jpg- und .gif-Dateien in einer speziellen Kompression des Online-Anbieters AOL. Beim Download von .jpg- und .gif-Dateien wandelt AOL die Daten in das art-Format um, damit die Dateigrv_e verringert und die \bertragung beschleunigt wird.
Gevffnet kvnnen art-Dateien mit der AOL-Software, mit ACDsee, mit dem Internet Explorer und mit Netscape

Graphik

art

Art Director

Art Director

sonstiges

arx

AutoCAD Runtime Extension

Autodesk AutoCAD Runtime Extension

CAD

asa

Active Server-Dokument

Microsoft Frontpage Active Server-Dokument

Internet

asc

Action Script Communicationfile

Action Script Kommunikationsdatei

Internet

asc

PRO-CD Suchkriterien-Initialisierung

PRO-CD Suchkriterien-Initialisierung

allgemein

asf

Windows Media-Audio-/Videodatei

Windows Media-Audio-/Videodatei

MM

asf

Advanced Streaming Format-Datei

Advanced Streaming Format-Datei
Stark komprimierte Videodatei des Windows Media Player

MM

asm

Assembly Document

Unigraphics Solid Edge Assembly Document

CAD

asm

Assembler Quelltext

Assembler Quelltext

Programmierung

asp

ASP Shareware Text

ASP Shareware Text

allgemein

asp

Active Server Pages

Active Server Pages sind Programme, die auf einem Webserver abgelegt sind. Die Active Server Pages bedienen sich verschiedener Macrosprachen. Sie generieren in der Regel HTML-Seiten in Abhdngigkeit von Benutzereingaben, die an das Programm |bermittelt werden. (z. B. Abfragen an eine Datenbank)

Internet

asr

Macromedia Dreamwaever MX2004

Macromedia Dreamwaever MX2004

Internet

asx

Erweiterte Streaming-Umleitungsdatei

Erweiterte Streaming-Umleitungsdatei

MM

atk

Andrew Toolkit raster object

Andrew Toolkit raster object

sonstiges

att

AT&T Group 4 bitmap

AT&T Group 4 bitmap

sonstiges

au

Audio-Basic-File

Audio-Basic-File

MM

aux

Audio Steuerdatei

Audio Steuerdatei in Windows

MM

avb

Microsoft Chat-Figur

Microsoft Chat-Figur

Kommunikation

avi

Animated Video-File

Animated Video-File

MM

avi

Audio/ Video Interleaved Format

Mit "Video for Windows" wurde von Microsoft das AVI-Format zur Darstellung von Bildern und Tvnen eingef|hrt. Dieses Format basiert auf der Microsoft RIFF-Spezifikation (Resource Interchange File Format) f|r Windows Multimedia Anwendungen

MM

avs

Stardent AVS X

Stardent AVS X

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

awd

Fax Viewer Document

Fax Viewer Document (Kodak)

Office

aws

Ability Office Spreadsheet file

Tabellenkalkulationsdatei von Ability Office Spreadsheet

Office

aww

Ability Office Word file

Textverarbeitungsdatei von Ability Office Word

Office

axe

Microsoft AutoRoute Europakarte

Microsoft AutoRoute Europakarte

sonstiges

axt

Macromedia Dreamwaever MX2004

Macromedia Dreamwaever MX2004

Internet

axt

AutoRoute Template

Microsoft AutoRoute Vorlage

sonstiges

axx

ARJ komprimierte Datei aus einem Multi-Volume-Archiv (xx = 01 bis 99)

ARJ komprimierte Datei aus einem Multi-Volume-Archiv (xx = 01 bis 99)

Archiv

b##

render image

Tempordre Dateien, die wdhrend des Render-Prozesses von MicroStation angelegt werden. Sie werden von b00 bis bFF durchnummeriert.
Rendering images in bands:
Because of memory limitations it can be difficult to render high resolution images in order to save them to disk.
The banded rendering process breaks up the image into a series of bands. Each band is then, in turn, processed as individual images within RAM and written to disk as a rendered band file. Upon completion of the last band, all of the rendered band files are combined into a single, finished image file, and the rendered band files are then deleted.

CAD

b&w

ImageLab

ImageLab

MM

b_w

ImageLab

ImageLab

MM

b~k

Kopie einer Sicherungskopie

Kopie einer Sicherungskopie

Betriebssystem

b16

PCO

PCO

MM

b3d

BodyPaint 3D Format

BodyPaint 3D Format

Graphik

b4

Helix Nuts and Bolts Datei

Helix Nuts and Bolts file

sonstiges

bak

Backup- Datei

Sicherungskopie

Betriebssystem

bar

dBase Datei

dBase Datei

DB

bas

Symbolleisten Initialisierung

Symbolleisten Initialisierung

Betriebssystem

bas

Basic Programm

Basic Programm

Programmierung

bat

Stapelverarbeitungsdatei

Batchdatei zur Ausf|hrung eines Programms

Betriebssystem

bbs

Dateiliste in einer Mailbox

Dateiliste in einer Mailbox

Kommunikation

bdb

Microsoft Works Database

Microsoft Works Datenbank

Office

bfc

Windows 95 Aktenkoffer-Datei (Briefcase)

Windows 95 Briefcase document

Betriebssystem

bfk

Microsoft Sicherungsdatei

Microsoft Sicherungsdatei f|r Dienstprogramm f|r die NT-Bandsicherung

Betriebssystem

bga

OS/2 Warp

OS/2 Warp

MM

bga

OS/2 Bitmap

OS/2 Bitmap

MM

bgb

Chat Hintergrund

Microsoft Chat Hintergrund

Kommunikation

bgi

Borland Graphic Treiber

Borland Graphic Treiber

Betriebssystem

bhx

BinHex

BinHex Archiv

sonstiges

bif

Binary Image File

Binary Image File

Graphik

bin

Binary

bindre Datei mit ausf|hrbarem Programm-Code

allgemein

bin

MacBinary

Komprimierungsprogramm-Dateien

Archiv

bit

Druckausgabe unter TeX

Druckausgabe unter TeX

DTP

bkf

Backup File

Sicherungsdatei von Microsoft Windows XP

Betriebssystem

bkf

Backup File

Wordperfect Backup

Office

bks

Microsoft Works Tabellenkalkulation

Microsoft Works Spreadsheet

Office

bld

MegaPaint

MegaPaint

MM

blg

Systemmonitordatei

Systemmonitordatei der Windows Performance Monitor Command Line Shell

Betriebssystem

blk

Malwerkzeugwirkungen

Corel Painter Malwerkzeugwirkungen

Graphik

bmc

Embroidery

Embroidery

MM

bmf

Corel Flow

Corel Flow Datei

Office

bmo

Blue Matter Offer

Musicmatch Jukebox - Blue Matter Offer

MM

bmp

Windows Bitmap bzw. OS/2 Bitmap Grafik

Windows Bitmap bzw. OS/2 Bitmap Grafik

DTP

bmr

Blue Matter Content Reference

Musicmatch Jukebox - Blue Matter Content Reference

MM

bms

Playback Bitmap Sequence

Playback Bitmap Sequence

MM

bmt

Blue Matter Song

Musicmatch Jukebox - Blue MatterSong

MM

bnd

banded rendering control file

Steuerdatei f|r einen Renderprozess durch Bentley MicoStation.
In addition to the rendered band files, the banded rendering process creates a temporary control file named <image_file_name>.bnd

Rendering images in bands:
Because of memory limitations it can be difficult to render high resolution images in order to save them to disk.
The banded rendering process breaks up the image into a series of bands. Each band is then, in turn, processed as individual images within RAM and written to disk as a rendered band file. Upon completion of the last band, all of the rendered band files are combined into a single, finished image file, and the rendered band files are then deleted.

CAD

bob

Bob Raytracer

Bob Raytracer

sonstiges

boo

Btoa

Btoa

Software

bpl

Delphi 4 packed library

Borland Delphi 4 packed library

DB

brp

BREP-Datei

Bentley MicroStation Modeler: Datei enthdlt Informationen |ber dasCAD Boundary Representation Volumenmodell

CAD

brs

Brushes

Corel Painter Malwerkzeugbibliothek

Graphik

btm

Batchfile unter 4DOS und OS/2

Batchfile unter 4DOS und OS/2

sonstiges

btn

JustButtons animated bitmap

JustButtons animated bitmap

MM

btx

BTX-Decoder-File

BTX-Decoder-File

Kommunikation

bum

INGR BUMP

INGR BUMP

DTP

bw

Paint Shop Pro Image

Paint Shop Pro Image

DTP

bz2

-

-

sonstiges

c

C-Quelltext

C-Quelltext

Programmierung

c01

Typhoon wave Datei

Typhoon wave files

MM

c4

Edmics

Edmics

MM

cab

Cabinet of DOS-Modules

Cabinet of DOS-Modules

Betriebssystem

cab

Windows-Installationsdatei

Windows-Installationsdatei

Betriebssystem

cag

COREL Art Gallery

COREL Art Gallery

DTP

cal

Kalenderdatei (Microsoft)

Kalenderdatei (Microsoft)

Kommunikation

cam

Casio Camera Format

Casio Camera Format

Graphik

can

Canon Navigator Fax

Canon Navigator Fax

sonstiges

cap

Capture File

Capture File (Logfile)

sonstiges

car

NeoBook Cartoon

NeoBook Cartoon

MM

cat

Sicherheitskatalog

Sicherheitskatalog der Krypto-Shellerweiterung

Betriebssystem

cb

Programmspezifische Sicherungskopie

Programmspezifische Sicherungskopie

Betriebssystem

cbl

Cobol Quelltext

Cobol Quelltext

Programmierung

cbm

Fuzzy Bitmap

Fuzzy Bitmap

MM

cc

C++ Quelltext

C++ Quelltext

Programmierung

ccc

Chat-Unterhaltung

Microsoft Chat-Unterhaltung

Kommunikation

cce

Cumulus Categorie Export

Datei in die Canto Cumulus Kategorieen von Datensdtzen exportiert

MM

ccf

Cumulus Catalog File

Canto Cumulus Katalog: Katalog des Assett-Management-Programms.
Cumulus |berwacht Medienassets in einer besonderen Datei, die Katalog genannt wird. F|r jedes Medienasset wird ein Katalogeintrag, der Datensatz genannt wird, erstellt. Alle Datensdtze enthalten einige Informationen |ber die Assets, die sie darstellen. Diese Informationen kvnnen durchsucht werden. In Cumulus kvnnen Datensdtze in logischen Gruppen, die Kategorien genannt werden, organisiert und klassifiziert werden.

MM

cch

COREL Chart Datei

COREL Chart Datei

DTP

cda

Dokumentenaustauschformat

Dokumentenaustauschformat (Digital Equipment)

sonstiges

cda

CD-Audio-Track

CD-Audio-Track

MM

cdb

Pocket Access-Datei

Microsoft Pocket Access-Datei

Office

cdc

Nero CD Cover

CD Cover von Nero Cover Designer

MM

cdf

Channel File

Channel File

Kommunikation

cdf

CAD Distillation Format

Das Web3D Consortium hat einen ersten Entwurf der Spezifikation des "CAD Distillation Format" (CDF) fertiggestellt. Das auf XML basierende CDF soll ermoeglichen, vereinfachte CAD-Daten z.B. fuer elektronische Schulungen, Dokumentation, Produktkonfiguratoren, Werbung oder in anderer Software zu verwenden. Das zukuenftige CDF-Development-Kit soll eine genaue Beschreibung des
Imports/Exports von CDF sowie Codebeispiele fuer
Entwickler enthalten. Ausserdem wird das Format lizenzfrei verwendbar sein. Die naechste Spezifikation, angekuendigt fuer diesen Sommer, soll zudem hardware-basierte Schattierung und ein komprimiertes Datenformat enthalten.
Spaeter will das Konsortium CDF bei der ISO zur Standardisierung einreichen. Mitglieder von Web3D sind
u.a. Autodesk, Dassault, UGS, PTC, HP, Actify, nVidia
und Sun.

CAD

cdr

COREL Draw Bild

COREL Draw Bild

DTP

cdt

COREL Symbol Infokey Modul

COREL Symbol Infokey Modul

DTP

cdu

CDU Paint

CDU Paint

sonstiges

cdx

Active Server-Dokument

Microsoft Frontpage Active Server-Dokument

Internet

cel

MicroStation Zellbibliothek

Bentley MicroStation Zellbibliothek, Symbole, Normteile

CAD

cer

Certificate Datei (MIME x-x509-ca-cert)

Sicherheitszertifikat

MM

cf

Norton Utilities

Norton Utilities

sonstiges

cf

ColdFusion File

ColdFusion Datei

Internet

cfc

ColdFusion Component File

ColdFusion Datei

Internet

cfe

Cumulus Kollektionsdatei

Canto Cumulus Kollektionsdatei
Eine Kollektion ist ein Terminus der Cumulus Asset-Management-Software. Hiermit wird eine Reihe von Datensdtzen innerhalb eines beliebigen Asset-Katalogs bezeichnet. Eine Kollektion ist wie eine Momentaufnahme eines Katalogs zu einem bestimmten Zeitpunkt.

MM

cfg

Konfigurationsdatei

Konfigurationsdatei

Software

cfm

Macromedia Dreamwaever MX2004

Macromedia Dreamwaever MX2004

Internet

cft

Optigraphics

Optigraphics

MM

cgm

Computer Graphics Metafiles

CGM ist ein hybrides Raster/Vektorformat nach internationalem Standard (ISO 8662).
Aufgrund seiner Strukturierung ist CGM ein idealer Partner f|r HTML und SGML.
Der daf|r eingetragene Medientyp im WWW: image/cgm
Seit Januar 1999 hat das W3C-Komitee eine Empfehlung zu WebCGM herausgegeben, die Hinweise zum Gebrauch des CGM-Formats im WWW gibt.
Ein Metafile enthdlt Daten und Infos, welche die Organisation und die Semantik von(Nutz)Daten beschreiben.
F|r die Kodierung einer CGM-Datei stehen drei Mvglichkeiten zur Verf|gung:
1. Die Kodierung als ASCII-Dateimit eingebetteten Steuersequenzen- zur manuellen Bearbeitung
2. Die bindre Kodierung aller Daten, Parameter und Anweisungen zum Speichern und zur Bearbeitung auf Rechnern
3. Die Ausgabe in den 94 druckbaren ISO 646 Zeichen- geeignet f|r den Datenaustausch

CAD

chk

Wiederhergestellte Dateifragmente

Recovered File Fragments

Betriebssystem

chm

Kompilierte HTML-Datei

Kompilierte HTML-Datei

Internet

cht

Havard Graphics

Havard Graphics

DTP

cil

Clip Gallery Download Package

Clip Gallery Download Package

MM

cim

Sim City 200 Datei

Sim City 200 file

Spiele

cim

Compuserve WinCIM Sicherungskopie

Compuserve WinCIM Sicherungskopie

Kommunikation

cin

Kodak Cineon

Kodak Cineon

MM

cit

INGR CIT

INGR CIT

CAD

cla

Hot Java Browser Klassifikationen f|r Netscape

Hot Java Browser Klassifikationen f|r Netscape

Programmierung

class

Java Byte Code Datei

Java Byte Code ist kein kompiliertes Programm im herkvmmlichen Sinne. Bei Java Byte Code handelt es sich um Anweisungen f|r einen virtuellen Java-Rechner, einen Java-Interpreter. Unabhdngig von der Rechnerplattform wird dieser Java-Rechner emuliert. Auf ihm lduft dann der plattformunabhdngige Code

Programmierung

clb

Colorbook

QuarkXPress Colorbook

DTP

clp

Windows Clipboard

Graphikformat der MS-WINDOWS-Zwischenablage (Clipboard).
Die Zwischenablage unterst|tzt mehrere interne Formate und arbeitet mit 1, 4, 8, 24 Bit/Pixel

Betriebssystem

cmp

GIF Construction Backup Graphics File

GIF Construction Backup Graphics File

MM

cmt

Chinon ES-1000 digital camera

Chinon ES-1000 digital camera

MM

cmu

CMU Window Manager

CMU Window Manager

sonstiges

cmv

COREL Move Datei

COREL Move Datei

MM

cmx

COREL Prdsentation

COREL Presentation

DTP

cmx

COREL Draw Clipart

COREL Draw Clipart

DTP

cnt

Kalender-Steuerelement

Kalender-Steuerelement

Betriebssystem

cnv

Word Konverter-Modul

Word Konverter-Modul

Office

cob

Cobol-Quelltext

Cobol-Quelltext

Programmierung

com

Command Datei (Programm)

Command file (program)

Betriebssystem

cor

Sicherungskopie f|r COREL

Sicherungskopie f|r COREL

DTP

cot

INGR COT

INGR COT

CAD

cov

Faxdeckblattdatei

Microsoft Faxdeckblatt

Kommunikation

cp$

Error Code Dos Calls (Telephone)

Error Code Dos Calls (Telephone)

Kommunikation

cpc

CPC-Format (Cartesian Perceptual Compression)

Bei CPC-Grafiken handelt es sich um ein neues Grafikformat mit hoher Kompression

Archiv

cpi

Calamus

Calamus

sonstiges

cpi

Cartesian Perceptual Compression

Fontdatei, komprimierte Bilddatei

sonstiges

cpi

DOS-Font-Registry

DOS-Font-Registry

Betriebssystem

cpj

CD Project File

CeQuadrat WinOnCD Project File

MM

cpl

Eintrdge in der Windows Systemsteuerung

Microsoft Windows setzt die Eintrdge in der "Systemsteuerung" aus allen cpl-Dateien, die sich im Windows- und System-Ordner befinden, zusammen.

Betriebssystem

cpl

Codepage Listing

Codepage Listing

Betriebssystem

cpt

COREL Photo-Paint Image

COREL Photo-Paint Image

DTP

crd

Karteikastendatei (Microsoft)

Karteikastendatei (Microsoft)

Kommunikation

cre

Cumulus Datensatz Exportdatei

Datei in die Canto Cumulus Datensdtze exportiert

MM

crg

Calamus

Calamus

sonstiges

crl

Zertifikatssperrliste

Zertifikatssperrliste

Kommunikation

crt

Sicherheitszertifikat

Sicherheitszertifikat

Kommunikation

crw

Canon Digital Camera Raw File

Canon Digital Camera Raw File

MM

csb

Corel Script Binary

Corel Script Binary

Graphik

csc

Corel Sript

Corel Sript

Graphik

csp

Corel Service Bureau Profile

Corel Service Bureau Profile

Graphik

css

Cascading Style Sheet

Formatvorlagen f|r HTML-Dokumente.
CSS-Formatvorlagen sind eine Empfehlung des World Wide Web Consortiums (W3C).Mit ihnen ist die Trennung von Darstellung und Inhalt bei der Erstellung von Webseiten mvglich.
Wdhrend HTML grundsdtzlich zur Strukturierung von Inhalten dient, beinhalten Style Sheets die Layout-Informationen (mit den typographischen Einstellungen usw.).

Internet

csv

Excel - Script-Format Datei

Excel Script-Format Datei

Office

csv

Comma Separeted Values

Liste, deren einzelnen Felder durch Kommas oder Semmicolons getrennt sind, die als ASCII-Report aus unterschiedlichen Programmen erzeugt wird.

allgemein

ct

Iris CT

Iris CT

MM

ctb

AutoCAD-Farbabhdngige Plotstiltabellendatei

Autodesk AutoCAD-Farbabhdngige Plotstiltabellendatei

CAD

ctt

Custom Translation Table

Custom Translation Table

Betriebssystem

cur

Mauspfeile

Mauspfeile

Betriebssystem

cut

Dr. Halo

Dr. Halo Rasterbild

sonstiges

cvp

Delrina Winfax 3.0 Deckblatt-Datei

Delrina Winfax 3.0 Deckblatt-Datei

Kommunikation

dat

Daten-File

Benutzer- oder Programmdaten

allgemein

db

Paradox 7 tables

Borderland's Paradox 7 tables

DB

db

Datenbank allgemein

Datenbank allgemein

DB

dba

Paradox-Tabelle

Paradox-Tabelle

DB

dba

datebook archive

Palm Desktop: Kalenderarchiv

Office

dbc

Visual Foxpro Datenbank-Container

Microsoft Visual Foxpro Database container

DB

dbf

dBase Datenbank -Format

Aston-Tate dBASE database

DB

dbo

dBase

dBase

DB

dbq

AutoCAD Datenbank-Abfragedatei

Autodesk AutoCAD Datenbank-Abfragedatei

CAD

dbs

Datenbank-Datei

Datenbank-Datei

DB

dbx

Rasterbild

DataBeam Rasterbild

Graphik

dbx

AutoCAD-Datenbankerweiterung

Autodesk AutoCAD-Datenbankerweiterung

CAD

dc5

DataCAD Drawing Datei

DataCAD Drawing files

CAD

dca

Document Content Architecture

Textaufzeichnungsfomat von IBM

sonstiges

dcm

DICOM/ACR Format

DICOM/ACR Format

Graphik

dcs

Desktop-Farb-Separationsdatei

Desktop Color Separation file

DTP

dct

AutoCAD-Wvrterbuch

Autodesk AutoCAD-Wvrterbuch

CAD

dct

QuarkXPress Dictionary

QuarkXPress Dictionary

Graphik

dct

Visual Foxpro Datenbank-Container

Microsoft Visual Foxpro Database container

DB

dcx

Visual Foxpro Datenbank-Container

Microsoft Visual Foxpro Database container

DB

dcx

Zsoft Multipage Paintbrush

Zsoft Multipage Paintbrush

Graphik

dd

Doodle C64

Doodle C64

MM

ddf

BTRIEVE Datenbank

BTRIEVE Datenbank

DB

ddif

Digital Equipment oder Compaq Format

Digital Equipment or Compaq format. Used for storing images and their word processing documents

Betriebssystem

def

Definitionsdatei

Parameterdatei

sonstiges

defi

Oracle 7 de-install script

Oracle 7 de-install script

DB

dft

Solid Edge Draft Document

Unigraphics Solid Edge Draft Document

CAD

dft

Solid Edge Draft

Solid Edge Draft - CAD - Datei

CAD

dgn

IGDS- Intergraph Graphic Design Datei

MicroStation Design File

CAD

dib

Device Independent Bitmap

Graphikformat
Vorldufer von BMP

Graphik

dic

Benutzerwvrterbuch (je nach Anwendung)

Dictionary-Datei / Benutzerwvrterbuch (je nach Anwendung)

Office

did

Adressdatenbank

D-Info Adressdatenbank

sonstiges

dif

Database Interchange Format

Database Interchange Format = Ausgabeformat aus einem Datenbankmanagementsystem

DB

dif

Excel - Datatransfer File

Microsoft Excel - Datatransfer File

Office

dip

Windows oder OS/2 DIP

Windows oder OS/2 DIP

Graphik

dis

DKB Ray-tracer

DKB Ray-tracer

MM

diz

Description Datei

Description file

sonstiges

djv

DjVu

DjVu

MM

djvu

DjVu

DjVu

MM

dl

Library-File aus Win 3.1

Library-File aus Win 3.1

Betriebssystem

dll

Dynamic Link Libraries

Dynamic Link Libraries- Laufzeitbibliotheken unter MS Windows

Betriebssystem

dmp

Memory Dump

Speicherauszug - Sicherung des Systemspeichers in eine Protokolldatei

Betriebssystem

doc

WordPerfect Dokument

WordPerfect document

Office

doc

WordStar Dokument

WordStar document

Office

doc

Word Dokument

Microsoft Word Dokument existiert in unterschiedlichen Versionen: 2, 6, 95, 97, 2000 unter Windows (zum Teil nicht kompatibel untereinander) und Version 98 auf MacOS
Ab Version 95 als 32-Bit-Version

Office

dok

Dokument

Dokument (meist ASCII-Format)

sonstiges

doo

Doodle Atari

Doodle Atari

MM

dos

Windows 95 DOS-Systemdateien

Windows 95 DOS-Systemdateien

Betriebssystem

dot

Word Dokumentenvorlage

Microsoft Word Dokumentenvorlage

Office

dpx

DPX

DPX

MM

dpx

Kodak Cineon

Kodak Cineon

MM

dqy

Excel - ODBC Query-Dateien

Microsoft Excel ODBC Query-Dateien

Office

draw

Acorn's object-based vector image Datei

Acorn's object-based vector image file

Graphik

drm

Steinberg Cubase Sounddatei

Steinberg Cubase Sounddatei

MM

drv

Treiber

Treiberdatei

Betriebssystem

drw

Picture It Document

Microsoft Picture It Document

sonstiges

drw

Designer Draw

Micrographx Designer Draw

Graphik

drz

Draz Paint

Draz Paint

MM

ds4

Designer 4.0 File

Micrografx Designer 4.0 File

Graphik

dsf

Designer v7.x

Micrografx Designer v7.x

Graphik

dsg

COREL Query File

COREL Query File

DTP

dsm

Developer Studio-Makrodatei

Microsoft Developer Studio-Makrodatei

Programmierung

dsn

Orcad Design Datei

Design Datei des Elektronik CAD-Programms

CAD

dsn

ODBC-Dateidatenquelle

Dateidatenquellen (auch als DSN-Dateien bezeichnet) speichern Verbindungsinformationen in einer Textdatei (nicht in der Windows-Registrierung). Dadurch kann man Dateidatenquellen z. B. mit dem korrekten ODBC-Treiber auf einen beliebigen Computer kopieren, so dass die Anwendung sich darauf verlassen kann, dass alle Computer, auf denen sie ausgef|hrt wird, konsistente und akkurate Verbindungsinformationen verwenden.
Eine Datenquelle besteht aus einer Quelle von Daten und den f|r den Zugriff auf diese Daten erforderlichen Verbindungsinformationen. Beispiele f|r Datenquellen sind Microsoft Access, Microsoft SQL Server, Oracle RDBMS, eine Kalkulationstabelle und eine Textdatei. Beispiele f|r Verbindungsinformationen sind Serverposition, Datenbankname, Anmelde-ID, Kennwort und verschiedene ODBC-Treiber-Optionen, die beschreiben, wie eine Verbindung zur Datenquelle hergestellt wird.

DB

dta

Datendatei

Datendatei

sonstiges

dtf

Symantec Q&A relationale Datenbank-Datei

Symantec Q&A relational database data file

DB

dun

DF\ Netzwerk Datei

Dialup Networking File

Kommunikation

dv

Digital video Datei (MIME)

Digital video file (MIME)

MM

dvb

AutoCAD-VBA-Quelle

Autodesk AutoCAD-Visual Basic-Quelle

CAD

dvd

Software DVD Player

Software DVD Player

MM

dwd

DiamondWare digitized Datei

DiamondWare digitized file

sonstiges

dwf

Drawing Web Format

Das Drawing Web Format ist ein spezielles Internet-Format f|r Zeichnungen. Es handelt sich hier um ein stark komprimiertes Dateiformat, das aus DWG-Zeichnungsdateien erstellt wird. DWF-Dateien eignen sich besonders, um im Internet vervffentlicht und betrachtet zu werden.

CAD

dwg

AutoCAD Drawing

Autodesk Standarddateiformat zum Abspeichern von Vektorgrafiken in AutoCAD und AutoCAD LT

CAD

dwt

AutoCAD Drawing Template

Autodesk Zeichnungsvorlagendatei f|r AutoCAD-CAD- Programme

CAD

dwt

Dreamwaever Template

Vorlage von Macromedia Dreamwaever MX2004

Internet

dxf

Drawing Interchange Format

Drawing Interchange Format ist ein ASCII- oder bindres Dateiformat zum Austausch von Vektor-Daten zwischen CAD-Programmen (und anderen Anwendungen)- insbesondere im PC-Bereich.
Von Autodesk entwickelt, spielt es vor allen Dingen als Schnittstelle von und nach AutoCAD eine Rolle.

CAD

dxx

DXX-Extract

DXX ist eine Untermenge des DXF-Formats, in der nur Blvcke und Attribute enthalten sind

CAD

e3c

3270 Color Scheme File

3271 Color Scheme File

Netzwerk

e3e

3270 Edit Scheme File

3271 Edit Scheme File

Netzwerk

ebd

EXTRA!DialogEditorFile

Attachmate Dialog editor application

Netzwerk

ebm

EXTRA!BasicMacro

Attachmate Macro Editor Application

Netzwerk

ebo

Microsoft Reader

Microsoft Reader

sonstiges

ecc

Ecchi

Ecchi

MM

ecf

Paletten-Datei

iGrafx Palettendatei

Office

ecw

Enhanced Compressed Wavelet

Enhanced Compressed Wavelet

MM

edp

EXTRA!Session

Attachmate emulation application

Netzwerk

edq

Ensoniq SQ1/SQ2/KS32 disk image

Ensoniq SQ1/SQ2/KS32 disk image

sonstiges

eds

Ensoniq SQ80 disk image

Ensoniq SQ80 disk image

sonstiges

efk

Ensoniq KT Datei

Ensoniq KT file

sonstiges

efq

Ensoniq SQ1/SQ2/KS32 Datei

Ensoniq SQ1/SQ2/KS32 file

sonstiges

efs

Ensoniq SQ80 Datei

Ensoniq SQ80 file

sonstiges

efv

Ensoniq VFX-SD Datei

Ensoniq VFX-SD file

sonstiges

ehs

HotSpotScheme File

HotSpotScheme File

sonstiges

ei

Electric Image

Electric Image

MM

eidi

Electric Image

Electric Image

MM

eif

Eroiica

Eroiica

MM

emf

Windows Enhanced Metafiles

Windows Enhanced Metafiles

Graphik

eml

Outlook Express mail message (MIME RFC 822)

Mail Nachricht von Microsft Outlook Express
(MIME RFC 822)

Kommunikation

eng

History of Revision in English

History of Revision in English

sonstiges

env

NavigationAction File

NavigationAction File

sonstiges

eot

Embedded Open Type

Auf einem Web-Server vorhandene Fontdatei, die zusammen mit einem HTML-Dokument, von dem ein Verweis auf diese Datei besteht, heruntergeladen wird. Dadurch ist es mvglich Fonts, die auf einem Client nicht vorhanden sind, korrekt im MS Internet Explorer (ab Version 4) anzuzeigen. Zur Erzeugung einer EOT-Datei kann das Microsoft Schriften-Tool WEFT (Web Embedding Fonts Tool) eingesetzt werden.

Internet

epa

Award Bios Logo

Award Bios Logo

sonstiges

ephtml

Enhanced Perl-parsed HTML

Enhanced Perl-parsed HTML

Internet

epi

EPS Interchange Format

EPS Interchange Format

MM

epp

PrinterSessDoc File

Attachmate PrinterSessDoc File

Kommunikation

eps

Encapsulated Postscript

Encapsulated Postscript ist eine Seitenbeschreibungssprache f|r Text und Graphik.
Als gerdteunabhdngiges Format ist es auf unterschiedlichen Hardware-Plattformen einsetzbar.
EPS arbeitet mit 1, 4, 8 und 24 Bit/Pixel.
Definition aus "Das gro_e Apple Macintosh-Buch":
Das EPS-Format (Encapsulated PostScript Format), entwickelt von der Firma Atsys Corporation, umfa_t eine PICT- Bildschirmdarstellung von Grafiken und eine reine PostScript-Definition, direkt f|r den Drucker. Dieses For-mat arbeitet mit jeder anderen Applikation zusammen, die PostScript und PICT kennt. Auch bei diesem Format gibt es zwei unterschiedliche Arten. Einmal wird im ASCII-Format und einmal im Binary-Format abgespeichert.

DTP

eps

Micrografx Graphic Engine zum Konvertieren

Micrografx Graphic Engine zum Konvertieren

DTP

equ

Word Equipped Symbol Konverter

Word Equipped Symbol Konverter

Office

er1

ERWin Datei

ERWin file

sonstiges

eri

ERI-chan (Entis Rasterized Image)

ERI-chan (Entis Rasterized Image)

MM

erp

Microsoft Encarta Researcher-Assistent Projekte

Microsoft Encarta Researcher-Assistent Projekte

sonstiges

ers

Eraser File

Heidi Eraser File

Betriebssystem

esm

Enhance Simplex

Enhance Simplex

MM

etd

EBX Transfer Data File

EBX Transfer Data File von Acrobat Reader (6.x)

sonstiges

eui

Ensoniq ESP family compacted disk image

Ensoniq ESP family compacted disk image

sonstiges

evy

Envoy Dokument

Envoy document

sonstiges

ex_

nicht entpackte Datei (Programm)

nicht entpackte Datei (Programm)

allgemein

exa

expense archive

Palm Desktop: Kostenarchiv

Office

exe

ausf|hrbare Programmdatei

Executable file (program)

allgemein

exe/ sfx

selbstextrahierendes Archiv

selbstextrahierendes Archiv

Archiv

f2r

Farandoyle linear module format

Farandoyle linear module format

sonstiges

f3r

Farandoyle blocked linear module format

Farandoyle blocked linear module format

sonstiges

f77

FORTRAN Datei

FORTRAN file

Programmierung

fac

Usenix FaceServer

Usenix FaceServer

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

far

Farandole Composer music module (MOD) Datei

Farandole Composer music module (MOD) file

sonstiges

fax

Fax Group 3

Fax Group 3

sonstiges

fbm

Fuzzy Bitmap

Fuzzy Bitmap

MM

fcd

Virtual CD Containerdatei

Festplatten-Image einer CD von Virtual CD der Firma H+H Zentrum f|r Rechnerkommunikation GmbH

MM

fdb

Navison Financials Database

Navison Financials Database

Office

fdf

Forms Data Format

Adobe Acrobat Forms Dokument Datei:
FDF ist ein Transport-Format zur Weitergabe von flexiblen Informationen - z. B. Formularinhalte, das an das PDF-Format angelehnt ist. Somit kvnnen Inhalte aus Formularfeldern, Anmerkungen, Notizen und optische Markierungen in der Anwendung "Acrobat" (als Ergdnzung zu einer PDF-Datei) weitergegeben werden.

MM

fem

CADRE Finite Element Mesh Datei

CADRE Finite Element Mesh file

CAD

ffa

fast find-Datei

Microsoft fast find file

Betriebssystem

fff

GUS PnP bank Dateiformat

GUS PnP bank file format

sonstiges

ffo

Photoshop Fileinfo

Adobe Photoshop (Elements) Fileinfo

DTP

ffo

fast find-Datei

Microsoft fast find file

Betriebssystem

fft

Final Form Text (part of IBM's DCA)

Final Form Text (part of IBM's DCA)

sonstiges

ffx

fast find-Datei

Microsoft fast find file

Betriebssystem

fh3

Freehand 3 Zeichnung

Aldus Freehand 3 drawing

DTP

fi

FlashImage

FlashImage

MM

fif

FIF

FIF

MM

fig

Dateiformat von REND386/AVRIL

A file format used by REND386/AVRIL

sonstiges

fit

Flexible Image Transport Systeme

Flexible Image Transport Systeme

MM

fit

FIT

FIT

MM

fits

CCD Kamera Bild

CCD camera image

MM

fits

Flexible Image Transport System

Flexible Image Transport System

sonstiges

fla

Macromidia Flash Animation

Macromidia Flash movie
Dokumente, die in der Macromedia Flash Entwicklungsumgebung erzeugt werden, werden im FLA-Dateiformat abgespeichert. Um sie in dem Macromedia Flash Player anzeigen zu kvnnen, m|ssen die Dokumente in das SWF-Format publiziert / exportiert werden.

MM

flc

AutoDesk FLIC animation

AutoDesk FLIC animation

MM

flc

Videosequenz in erweitertem FLIC-Format

Videosequenz in erweitertem FLIC-Format

MM

flf

OS/2 Treiber-Datei

An OS/2 driver file

Betriebssystem

flf

Navison Financials License- Datei

Navison Financials License file

sonstiges

fli

Videosequenz in speziellem FLIC-Format

Videosequenz in speziellem FLIC-Format

MM

fli

AutoDesk FLIC animation

AutoDesk FLIC animation

MM

flo

Migrografx Flowcharter Datei

Migrografx Flowcharter Datei (Darstellung von Prozessabldufen, Programmablaufpldnen)

Office

flp

Flash Project

Macromedia: Flash Projektdatei, die logisch zusammengehvrende Dateien (.fla, .as, jsfl, ) zusammenfa_t.

MM

fls

Microsoft Reader

Microsoft Reader

sonstiges

flt

Dateiformat von MulitGen Inc.'s Open Flight

A file format use in MulitGen Inc.'s Open Flight

sonstiges

flt

Graphics Runtime-Modul

Graphics Runtime-Modul

MM

flt

StarTrekker music module (MOD) Datei

StarTrekker music module (MOD) file

MM

flt

vFilterdatei

COREL filter

DTP

flz

Cyber Link Medi@Show Viewer Module

Cyber Link Medi@Show Viewer Module

MM

fm

FrameMaker Dokument

Adobe FrameMaker Document

DTP

fmb

Oracle binary source code for form, version 4.0 and later

Oracle binary source code for form, version 4.0 and later

DB

fml

File Mirror List (GetRight)

File Mirror List (GetRight)

sonstiges

fmp

AutoCAD-Schrifttabelle

Autodesk AutoCAD-Schrifttabelle

CAD

fmp

FantaMorph Project

Animation von FantaMorph

MM

fmt

Oracle text format of form, version 4.0 and later

Oracle text format of form, version 4.0 and later

DB

fmt

Schedule+ print Datei

Microsoft Schedule+ print file

Kommunikation

fmt

Schedule+ formatierte Druckdatei

Microsoft Schedule+ formatierte Druckdatei

Kommunikation

fmx

Oracle executable form, version 4.0 and later

Oracle executable form, version 4.0 and later

DB

fnd

Microsoft Explorer gespeichterte Suche

Microsoft Explorer Saved Search file (Find applet)

Betriebssystem

fng

Font group Datei (Font Navigator)

Font Navigator Schriftgruppe

sonstiges

fnk

FunkTracker module format

FunkTracker module format

sonstiges

fnt

DOS-System-Terminal-Schriften

DOS-System-Terminal-Schriften

Betriebssystem

fog

Fontographer Schriftenbetrachter-Datei

Fontographer Schriftenbetrachter-Datei

Betriebssystem

fog

Fontographer Schrift

Fontographer font

sonstiges

fon

Systemschrift

System font

Betriebssystem

for

FORTRAN Datei

FORTRAN file

Programmierung

fot

Font-related Datei

Font-related file

Betriebssystem

fp

FileMaker Pro Datei

FileMaker Pro file

sonstiges

fp1

Flying Pigs for Windows data Datei

Flying Pigs for Windows data file

Betriebssystem

fp3

FileMaker Pro Datei

FileMaker Pro file

sonstiges

fpg

Fenix Multi Map

Fenix Multi Map

MM

fpg

DIV Game Studio Multi Map

DIV Game Studio Multi Map

MM

fpt

FoxPro memo fields

Microsoft FoxPro memo fields

DB

fpt

FileMaker Pro Datei

FileMaker Pro file

sonstiges

fpx

Flashpix (Kodak)

Kodak Flashpix

MM

fre

Male MRI

Male MRI

MM

frm

DataCAD Symbol Report Datei

DataCAD Symbol Report file

CAD

frm

FrameMaker or FrameBuilder Dokument

FrameMaker or FrameBuilder document

DTP

frm

Oracle executable form version 3.0 and earlier

Oracle executable form version 3.0 and earlier

DB

frm

Visual Basic form

Visual Basic form

Programmierung

frm

OLE-Automations-Modul

OLE-Automations-Modul

Betriebssystem

frt

FoxPro Report

Mirosoft FoxPro report file

DB

frx

FoxPro Report

Microsoft FoxPro report file

DB

frx

Visual Basic form stash Datei

Visual Basic form stash file

Programmierung

frz

Komprimierte Datei im Freeze-Format

Komprimierte Datei im Freeze-Format

Archiv

fsf

fPrint Audit Tool Datei format

fPrint Audit Tool file format

sonstiges

fsh

EA Sports FSH

EA Sports FSH

MM

fsl

Paradox 7 forms

Borderland's Paradox 7 forms

DB

fsl

Paradox Saved form

Corel Paradox Saved form

DB

fsm

Farandoyle Sample format

Farandoyle Sample format

sonstiges

fsy

PhotoFantasy Image

PhotoFantasy Image

MM

ft

Notes Full Text index

Lotus Notes Full Text index

Kommunikation

ftg

Full-text Search Group Datei

Full-text Search Group file resulting from using Find in the Windows Help system. Can be erased; will be rebuilt when needed.

Betriebssystem

fts

Full-Text Search Index Datei

Full-Text Search index file resulting from using Find in the Windows help system. Can be erased; will be rebuilt when needed

Betriebssystem

fw2

Framework II

Framework II

sonstiges

fw3

Framework III Datei

Framework III file

sonstiges

fw4

FoxPro compiled source Datei

Microsoft FoxPro compiled source file

DB

fxd

Fax-Dateien (Winfax 3.0)

Fax-Dateien (Winfax 3.0)

Kommunikation

fxo

Winfax

Winfax

(Viewer: z. B.: XnView)

Office

fxr

Fax-Receive Empangsdateien (Winfax 3.0)

Fax-Receive Empangsdateien (Winfax 3.0)

Kommunikation

fxs

Fax-Send Sendedateien (Winfax 3.0)

Fax-Send Sendedateien (Winfax 3.0)

Kommunikation

fzb

Casio FZ-1 Bank dump

Casio FZ-1 Bank dump

Office

fzf

Casio FZ-1 Full dump

Casio FZ-1 Full dump

Office

fzv

Casio FZ-1 Voice dump

Casio FZ-1 Voice dump

Office

g3

Fax Group 3

Fax Group 3

sonstiges

g3n

Imaging Fax

Imaging Fax

MM

g721

Raw CCITT G.721 $bit ADPCM format data

Raw CCITT G.721 $bit ADPCM format data

sonstiges

g723

Raw CCITT G.723 3 or 5bit ADPCM format data

Raw CCITT G.723 3 or 5bit ADPCM format data

sonstiges

gaf

Total Annihilation

Total Annihilation

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

gal

Corel Multimedia Manager album

COREL Multimedia Manager album

MM

gb

Printfox/Pagefox

Printfox/Pagefox

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

gb

Printfox/Pagefox

Printfox/Pagefox

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

gbr

Gimp Brush

Gimp Brush

MM

gcd

Generic (TM) CADD Zeichnung

Generic (TM) CADD drawing (later versions)

CAD

gcp

Ground Control Point Datei

Ground Control Point file used in image processing of remote sensing data often to form map projections. CHIPS (CopenHagen Image Processing System) uses these files.

sonstiges

gdb

InterBase Datenbank Datei

InterBase database file

DB

gdm

Bells, whistles, and sound boards module format

Bells, whistles, and sound boards module format

sonstiges

ged

GEDCOM genealogical- data file

GEDCOM genealogical data file

sonstiges

ged

Graphic Environment Dokument

Graphic Environment Document

MM

gem

Ventura/ GEM Drawing

Ventura/ GEM Drawing

DTP

gem

GEM metafile

GEM metafile

MM

gen

Ventura-Generated text Datei

Ventura-Generated text file

DTP

geo

GeoPaint

GeoPaint

Graphik

ger

History of Revision in German

History of Revision in German

allgemein

gfi

Genigraphics Graphics Link presentation

Genigraphics Graphics Link presentation
f|r Microsoft PowerPoint for Windows

sonstiges

gfx

Genigraphics Graphics Link presentation

Genigraphics Graphics Link presentation f|r Microsoft PowerPoint for Windows

sonstiges

gg

Koala Paint Compressed

Koala Paint Compressed

MM

gho

Norton Ghost Imagefile

Abbild einer Festplatten-Partition von Norton Ghost (Imagefile)

Betriebssystem

ghs

Norton Ghost Imagefile

gesplittetes Abbild einer Festplatten-Partition von Norton Ghost (Imagefile)

Betriebssystem

gid

Windows 95 global-index-Datei

Windows 95 global index file (containing help status)

sonstiges

gif

Compuserve Graphics Interchange Format

Bei dem GIF-Dateiformat, das von Compuserve stammt, wurde vor allem darauf geachtet, da_ sich alle Grafikinformationen in kleinen Dateien unterbringen lassen.
Zwei Versionen:
1. 87a
2. 89a (mit einigen Erweiterungen)
GIF arbeitet mit 1, 4 und 8 Bit /Pixel, also mit einer Farbpalette von maximal 256 Farben.
F|r Fotos m|ssen die restlichen Farben durch Farbinterpolation (Dithering) oder per Anndherung an den ndchsten Farbton der Farbpalette.

DTP

gim

Genigraphics Graphics Link presentation

Genigraphics Graphics Link presentation

sonstiges

gix

Genigraphics Graphics Link presentation

Genigraphics Graphics Link presentation

sonstiges

gkh

Ensoniq EPS family disk image Datei

Ensoniq EPS family disk image file

sonstiges

gks

Gravis GripKey Dokument

Gravis GripKey document

sonstiges

gm

Autologic

Autologic

sonstiges

gm2

Autologic

Autologic

sonstiges

gm4

Autologic

Autologic

sonstiges

gna

Genigraphics Graphics Link presentation

Genigraphics Graphics Link presentation

sonstiges

gnt

Generated Code, an executable code in a Micro Focus proprietary format

Generated Code, an executable code in a Micro Focus proprietary format

sonstiges

gnx

Genigraphics Graphics Link presentation

Genigraphics Graphics Link presentation

sonstiges

gra

Graph

Microsoft Graph

DTP

gra

Graph 5 - Init Datei

Graph 5 - Init Datei

DTP

graf

Digital F/X

Digital F/X

sonstiges

grb

HP-48/49 Grob

HP-48/49 Grob

MM

grd

Grid Datei

Grid file, used in image processing of remote sensing data often to form map projections. CHIPS (CopenHagen Image Processing System) uses these files

sonstiges

grd

Photoshop Gradient

Adobe Photoshop (Elements) Gradient

DTP

grd

Verlaufsbibliothek

Corel Painter Gradients - Verlaufsbibliothek

Graphik

grf

Grapher (Golden Software) graph Datei

Grapher (Golden Software) graph file

Graphik

gro

HP-48/49 Grob

HP-48/49 Grob

MM

grp

Programmgruppe in Windows

Program Manager Group

Betriebssystem

gsm

US Robotics voice modem GSM w. header/QuickLink

US Robotics voice modem GSM w. header/QuickLink

sonstiges

gsm

US Robotics voice modem GSM w.o. header/VoiceGuide/RapidComm

US Robotics voice modem GSM w.o. header/VoiceGuide/RapidComm

sonstiges

gsm

Raw 'byte aligned' GSM 6.10 audio stream

Raw 'byte aligned' GSM 6.10 audio stream

sonstiges

gst

MapInfo Data Installer for Microsoft Map

MapInfo Data Installer for Microsoft Map

sonstiges

gt2

Graoumftracker (new) music module (MOD) Datei

Graoumftracker (new) music module (MOD) file

sonstiges

gwz

Genigraphics Graphics Link presentation

Genigraphics Graphics Link presentation

sonstiges

gz

Komprimierte Datei im GZIP-Format

Komprimierte Datei im GZIP-Format

Archiv

hast

Netscape Host-File

Netscape Host-Datei

Internet

hat

Hyperterminal-Systemdatei

Hyperterminal-Systemdatei

Kommunikation

hdr

ArcInfo Binary

ArcInfo Binary

sonstiges

hdr

Apollo HDRU

Apollo HDRU

sonstiges

hdru

Apollo HDRU

Apollo HDRU

sonstiges

hed

Hi-Eddi

Hi-Eddi

MM

hex

Macintosh BinHex 2.0 Datei

Macintosh BinHex 2.0 file

Archiv

hf

HF

HF

MM

hgl

Hewlett Packard Graphic Language

Hewlett Packard Graphic Language ist
vektorbasierte Programmiersprache zur Ansteuerung von Plottern.
Sie wird auch zum Datenaustausch zwischen verschiedenen CAD-Systemen benutzt.

CAD

hh

Map Datei

Map file. Contains topic IDs and map numbers for each of the topics in a Help system. Allows the running application to send the user the appropriate context-sensitive help topic.

sonstiges

hir

Hires C64

Hires C64

MM

hln

IGDS- Intergraph Graphic Design Datei

Hidden line file

CAD

hlp

Hilfedatei eines speziellen Windowsprogrammes

Hilfedatei eines speziellen Windowsprogrammes

Betriebssystem

hot

Internet-Browser Hotlists

Internet-Browser Hotlists

Internet

hpgl

Hewlett Packard Graphic Language

Hewlett Packard Graphic Language ist
vektorbasierte Programmiersprache zur Ansteuerung von Plottern.
Sie wird auch zum Datenaustausch zwischen verschiedenen CAD-Systemen benutzt.

CAD

hpi

Hemera Photo Image

Hemera Photo Image

MM

hpp

Homepages (m. Homepage Wizzard erstellt)

Homepages (m. Homepage Wizzard erstellt)

Internet

hpw

Homepage Wizzard Dateien

Homepage Wizzard Dateien

Internet

hqx

Macintosh BinHex Datei

Macintosh BinHex file

Archiv

hr

TRS 80

TRS 80

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

hru

HRU

HRU

MM

hrz

Slow Scan Television

Slow Scan Television

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

hst

Historie-Datei

History file

sonstiges

ht

HyperTerminal

HyperTerminal

Kommunikation

htm/ html

Hypertext Markup Language

Hypertext-Dokument Versionen: 2.0, 3.2, 4.0

Internet

htt

Hypertext-Vorlage

Microsoft Hypertext Template

Internet

htx

HTML-Vorlage f|r Internet Database Connector

HTML-Vorlage f|r Internet Database Connector

Internet

hxm

Descent2 HAM Datei extension

Descent2 HAM file extension

sonstiges

i17

Pixel Power Collage

Pixel Power Collage

MM

i18

Pixel Power Collage

Pixel Power Collage

MM

ib7

Pixel Power Collage

Pixel Power Collage

MM

ica

Datei mit Definitionen f|r eine Citrix ICA Verbindung

WinFrame Client Engine: Datei mit Definitionen f|r eine Citrix ICA Verbindung

Netzwerk

icb

Image Capture Board

Image Capture Board

MM

icb

TrueVision Targa

TrueVision Targa

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

icc

Intelligent Color Charting (Farbanpassung f. Drucker)

ICC-Profile
Intelligent Color Charting (Farbanpassung f. Drucker)

DTP

icl

Windows Icon Library

Windows Icon Library

Betriebssystem

icm

Image Color Management

ICC-Profil (International Color Consortium)

MM

icm

Intelligent Color Matching Library

Intelligent Color Matching Library

DTP

icn

RIPTerm Image

RIPTerm Image

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

ico

Icon-Datei

Icon-Datei

Betriebssystem

ics

iCalendar-Datei

iCalendar-Datei von Outlook

Office

ics

Image Cytometry Standard Format

Image Cytometry Standard Format

sonstiges

id

Identifizierungsdatei einer Installationsdiskette

Identifizierungsdatei einer Installationsdiskette

Betriebssystem

idc

Core IDC

Core IDC

sonstiges

idf

MIDI Instrument Definition

MIDI Instrument Definition (Windows 95 required file)

MM

idq

Internet Data Query File

Internet Data Query file

Internet

idx

Symantec Q&A relational Datenbank index Datei

Symantec Q&A relational database index file

DB

if

if-Format

Graphikformat f|r Amiga
1, 4 und 8 Bit/Pixel

DTP

if9

Pixel Power Collage

Pixel Power Collage

MM

iff

Amiga Interchange File Format

Amiga Interchange File Format

Graphik

igr

SmartSketch bzw. Imagineer Technical

Intergraph SmartSketch bzw. Imagineer Technical

CAD

igs/ iges

IGES-Initial Graphics Exchange Specification

IGES ist ein ANSI-kompatibles, nicht herstellergebundenes Public Domain-Dateiformat, das als internationaler Standard zum Austausch von Produktdefinitionsdaten zwischen verschiedenen CAD/CAM-Systemen dient.
Im Einsatz sind |berwiegend die Versionen: 4 und 5 - aktuell ist zur Zeit Version 5.3
IGES wurde vorwiegend f|r die \bertragung von Geometriedaten entwickelt. Dies betrifft 2D- und 3D-Fldchenmodelle (inklusive Bezier- und NURBS-Fldchen)
Ab der Version 5.3 verf|gt IGES auch Volumenelemente und rund 40 weitere Geometrieelemente und 35 nicht-geometrische Elemente.

CAD

igt

iGrafx Template

Template (Vorlage) f|r Process 2000

Office

igw

iGrafx Workspace

Arbeitsbereich f|r Process 2000

Office

igx

iGrafx Dokument

Process 2000 Datei von iGrafx

Office

iif

QuickBooks for Windows interchange file

QuickBooks for Windows interchange file

sonstiges

iim

Inshape

Inshape

MM

iimg

Interleaf

Interleaf

MM

im5

IM5 (Visilog)

IM5 (Visilog)

MM

img

GEM Paint

Graphikformat von Digital Research f|r GEM
Zwei Versionen:
1. Old Style
2. New Style

IMG arbeitet mit 1, 4 und 8 Bits / Pixel
IMG findet bei Corel Ventura Anwendung

DTP

imt

IMNET Image

IMNET Image

MM

in_

nicht entpackte Datei (INI-Datei)

nicht entpackte Datei (INI-Datei)

Betriebssystem

inf

Datei zur Identifikation von Win 95-Treibern

Datei zur Identifikation von Win 95-Treibern

Betriebssystem

inf

Setup-Information

Setup-Information in Microsoft Windows

Betriebssystem

ini

MWave DSP synth's mwsynth.ini GM-setup

MWave DSP synth's mwsynth.ini GM-setup

MM

ini

Initioalisierungsdatei

Initialization file

Betriebssystem

inp

Oracle source code for form, version 3.0 and earlier

Oracle source code for form, version 3.0 and earlier

DB

ins

Ensoniq EPS family instrument

Ensoniq EPS family instrument

sonstiges

ins

Einstellungen f|r Internetkommunikation

Einstellungen f|r Internetkommunikation

Internet

int

INGR Raster

Intergraph Rasterdatenformat

CAD

ipg

Mindjongg Format

Mindjongg Format

MM

iph

InterPaint (Hires)

InterPaint (Hires)

MM

ipt

InterPaint (Multicolor)

InterPaint (Multicolor)

MM

iqy

Microsoft Excel Web Query File

Microsoft Excel Web Query File

Office

iqy

Internet Inquiry Datei

Microsoft Excel Web Query-Datei

Internet

iris

Silicon Graphics RGB

Silicon Graphics RGB

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

ish

Image Speeder

Image Speeder

MM

ish

Image System (Hires)

Image System (Hires)

MM

ism

Image System (Multicolor)

Image System (Multicolor)

MM

iso

CD-ROM-Datei (ISO-9660)

Lists the files on a CD-ROM; based on the ISO-9660 CD-ROM file system standard

allgemein

isp

Einstellungen f|r Internetkommunikation

Einstellungen f|r Internetkommunikation

Internet

iss

ISS

ISS

MM

ist

Internet Document Set

Internet Document Set f|r Microsoft Internet Explorer

Internet

isu

Netscape Init-Strings

Netscape Init-Strings

Internet

itg

Intergraph Format

Intergraph Format

MM

ivf

Indeo-Videodateien

Indeo-Videodateien

MM

ivf

Indeo-Video-File

Indeo-Video-File

MM

iw4

DjVu

DjVu

MM

iwc

WaveL format

WaveL format

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

j62

Ricoh Kameraformat

Ricoh camera format

DTP

j6i

Ricoh Digital Camera

Ricoh Digital Camera

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

jar

Java ARchive Datei (Komprimiert)

Java ARchive file (a compressed file for applets and related files)

Programmierung

java

Java source code

Java Quellcode

Programmierung

jbf

Paint Shop Pro Image Browser Datei

Paint Shop Pro image browser file

MM

jbg

Joint Bi-level Image experts Group

Joint Bi-level Image experts Group

MM

jbig

Joint Bi-level Image experts Group

Joint Bi-level Image experts Group

MM

jff

JPEG Datei

JPEG file

DTP

jfif

JPEG Datei

JPEG file

DTP

jif

JPEG File Interchange Format

JPEG File Interchange Format ist ein von einigen Herstellern standardisiertes JPEG-Graphik-Format. Die Farbtiefe betrdgt bei Farbgraphiken 24 Bit / Pixel, bei Schwarz/wei_ mit Graustufen: 8 Bit / Pixel

DTP

jif

JPEG Datei

JPEG file

DTP

jj

Doodle C64 Compressed

Doodle C64 Compressed

MM

jls

JPEG-ls

JPEG-ls

MM

jmp

SAS JMPDiscovery chart-to-statistics Datei

SAS JMPDiscovery chart-to-statistics file

sonstiges

jn1

Epic MegaGames Jill of the Jungle Datei

Epic MegaGames Jill of the Jungle data file

Spiele

jng

JPEG Networks Graphics Datei

Die JNG-Datei besteht aus einem MNG-Header (=Multiple Network Graphics), einem MNG-Terminator und einem JPEG Inhalt. Daneben existiert noch ein Graustufenbild, das als Alpha-Kanal zur Erzeugung von Transparent dient.

MM

jnt

Windows Journalnotiz Datei

Windows Journalnotiz Datei der Winows XP Tablet-Edition

Office

job

Taskplaner Taskobjekt

Taskplaner Taskobjekt

Betriebssystem

jod

Microsoft Jet OLEDB 4.0

Microsoft Jet OLEDB 4.0

DB

jp2

JPEG-2000 JP2 File Format

JPEG-2000 JP2 File Format

MM

jp2

LuraWave JPEG-2000 Format

LuraWave JPEG-2000 Format

MM

jpc

JPEG-2000 Code Stream

JPEG-2000 Code Stream

MM

jpc

LuraWave JPEG-2000 Code Stream

LuraWave JPEG-2000 Code Stream

MM

jpe

JPEG-Extended Bild

JPEG-Extended Bild

DTP

jpeg

JPEG compressed Bitmap

JPEG compressed bitmap

DTP

jpg

Joint Photographic Expert Group

JPEG ist ein Bitmap-Gafikdateiformat, mit verlustbehafteter Kompression.
Das JPEG-Format wurde von der Joint Photographic Expert Group entwickelt.
Bei Farbgraphiken 24 Bit / Pixel, bei Schwarz/wei_ mit Graustufen: 8 Bit / Pixel

DTP

jps

Stereo Image

Stereo Image

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

js

JavaScript source code

JavaScript source code
oder
Skriptdatei f|r Jscript

Programmierung

jse

kodierte Jscript-Datei

kodierte Jscript-Datei

Programmierung

jsf

Fireworks Script File

Fireworks Script

Internet

jsfl

Flash JavaScript File

Flash JavaScript Datei

MM

jsp

Java Server Pages

Java Server Pages

Internet

jtf

Hayes JTFax

Hayes JTFax

MM

jtp

Windows Journalvorlage

Windows Journal Vorlagendatei der Winows XP Tablet-Edition

Office

k25

Kurzweil 2500 sample

Kurzweil 2500 sample

sonstiges

kbd

Tastarturbelegungs-Modul

Tastarturbelegungs-Modul

allgemein

kdc

Kodak Digital Camera File

Kodak Digital Camera File

MM

kfx

Kofax Group 4

Kofax Group 4

MM

kiz

Kodak digital postcard Datei

Kodak digital postcard files

MM

koa

Koala Paint

Koala Paint

MM

kps

IBM Kips

IBM Kips

MM

kqp

Konica camera native Datei

Konica camera native files

MM

kr1

Kurzweil 2000 sample (multi-floppy)

Kurzweil 2000 sample (multi-floppy)

sonstiges

krz

Kurzweil 2000 sample

Kurzweil 2000 sample

sonstiges

lbi

Macromedia Dreamwaever MX2004 Library

Bibliotheksdatei von Macromedia Dreamwaever MX2004

Internet

lbm

Deluxe Paint Bitmap-Graphik

Deluxe Paint bitmap

DTP

lda

Access - systemspezifische. Informationen

Microsoft Access systemspezifische. Informationen

DB

ldb

Access - Init der Datenbank

Microsoft Access - Init der Datenbank

DB

ldf

LuraDocument Format

LuraDocument Format

Graphik

lex

Lexikon-Datei

Lexikon-Datei

Office

lff

LucasFilm Format

LucasFilm Format

MM

lft

3D Studio (DOS) loft Datei

3D Studio (DOS) loft file

sonstiges

lha

Komprimierte Datei im LHA-Format

Komprimierte Datei im LHA-Format

Archiv

lha

LZH-Datei

Alternate file suffix for LZH

Archiv

lha/ lzh

Komprimierte Datei im Lharc-Format

Komprimierte Datei im Lharc-Format

Archiv

lif

HomeWorld Texture

HomeWorld Texture

MM

lin

AutoCAD-Linientypdefinition

Autodesk AutoCAD-Linientypdefinition

CAD

lis

Textliste

Textliste
Output file produced by a Structured Query Reporting (SQR) program

allgemein

lit

Microsoft Reader

Microsoft Reader

sonstiges

lnk

Verkn|pfung von oder zu einem Programm

Link in Windows 9x und WinNT

Betriebssystem

log

Protokolldatei

Protokollieren eines Vorganges auf dem Rechner

Betriebssystem

lsp

LISP- Programm

LISP- Programm

Programmierung

lvl

MicroStation Ebenenbelegung

Bentley MicroStation Datei, die die Ebenenbelegung z. B. als Vorlage f|r andere Dateien beinhaltet

CAD

lvl

Parallax Software's Miner Descent/D2 Level Extension

Parallax Software's Miner Descent/D2 Level Extension

sonstiges

lvp

LView Pro

LView Pro

MM

lwf

LuraWave Format

LuraWave Format

MM

lwi

Light Work Image

Light Work Image

MM

lwp

Wordpro 96/97 Datei

Lotus Wordpro 96/97 file

Office

lwv

Microsoft Linguistically Enhanced Sound File

Microsoft Linguistically Enhanced Sound File

Betriebssystem

lwv

Linguistisch erweiterte Microsoft Sound-Datei

Linguistisch erweiterte Microsoft Sound-Datei
Microsoft Linguistically Enhanced Sound File

MM

lzh

Komprimierte Datei im LZH-Format

Komprimierte Datei im LZH-Format

Archiv

lzs

Skyroads data Datei

Skyroads data file

sonstiges

m1v

MPEG-related Datei (MIME type 'mpeg')

MPEG-related file (MIME type 'mpeg')

MM

m3d

COREL Motion 3D animation

COREL Motion 3D animation

DTP

m3u

MPEG URL (MIME audio Datei)

MPEG URL (MIME audio file)
WinRip Play List File

MM

m8

Heretic II MipMap

Heretic II MipMap

MM

ma

MicroStation MDL-Programm

Bentley MicroStation kompiliertes Programm - geschrieben in der MicroStation Developing Language - in der Regel: Zusatzmodule f|r MicroStation und die darauf basierenden Anwendungen

CAD

mac

Mac Paint

Das Mac Paint-Format ist ein weitverbreitetes Grafikformat auf dem Macintosh. Es speichert jedoch ausschlie_lich Bitmuster-Informationen. Dateien in diesem Format gibt es nur in schwarz und wei_ mit einer Auflvsung von 72 dpi. Fast alle Zeichen- und Grafikprogramme auf dem Macintosh lesen und schreiben dieses Format.
Mittlerweile ist es auch auf PCs im Einsatz.
MAC arbeitet mit 1Bit / Pixel.

DTP

mad

Access -Module-Verkn|pfung

Microsoft Access Module-Verkn|pfung

DB

maf

Access - Bericht-Verkn|pfung

Microsoft Access Bericht-Verkn|pfung

DB

mak

OLE-Pfadzuweisung f|r COREL

OLE-Pfadzuweisung f|r COREL

DTP

mam

Access - Formular-Verkn|pfung

Microsoft Access Formular-Verkn|pfung

DB

map

Duke Nukem 3D WAD game Datei

Duke Nukem 3D WAD game file

Spiele

maq

Access - Abfrage-Verkn|pfung

Microsoft Access Abfrage-Verkn|pfung

DB

mar

Verkn|pfung mit Microsoft Access Bericht

Verkn|pfung mit Microsoft Access Bericht

DB

mas

Access - Stored Procedures -Verkn|pfung

Microsoft Access Stored Procedures -Verkn|pfung

DB

mat

MicroStation Materialdefinition

Bentley MicroStation Materialdefinition zur Erzeugung bestimmter Oberfldchen

CAD

mat

Access - Tabelle-Verkn|pfung

Microsoft Access Tabelle-Verkn|pfung

DB

max

Paperport Datei

Dokument des Paperport Viewers

DTP

max

Szene von KINETIX's 3D Studio MAX

A file format which repesents a scene in KINETIX's 3D Studio MAX

MM

maz

Hover maze data

Hover maze data

sonstiges

maz

Division's dVS/dVISE-Dateiformat

A file format use by Division's dVS/dVISE

sonstiges

mb1

Apogee Monster Bash data Datei

Apogee Monster Bash data file

sonstiges

mbfs

Stardent AVS X

Stardent AVS X

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

mbm

Psion Series 5

Psion Series 5

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

mcc

MSN Wdhlprogramm

MSN Wdhlprogramm

Kommunikation

mcc

Dialer10 calling card

Dialer10 calling card

Kommunikation

mda

Access - systemspezifische Tabelle

Microsoft Access Add-In

DB

mdb

Access - Datenbank

Microsoft Access Datenbank in unterschiedlichen Versionen: 1, 2, 95, 97, 2000

DB

mde

Access - MDE-Datenbank

Microsoft Access MDE-Datenbank
Wenn eine Microsoft Access-Datenbank Microsoft Visual Basic-Code enthdlt, werden alle Module kompiliert, wenn sie als MDE-Datei gespeichert wird. Der gesamte editierbare Quellcode wird entfernt und die Zieldatenbank komprimiert.
Dadurch wird das Anzeigen, Dndern oder Erstellen von Formularen, Berichten oder Modulen in der Entwurfsansicht verhindert.
Ebenso ist das Hinzuf|gen, Lvschen oder Dndern von Verweisen auf Objektbibliotheken oder Datenbanken sowie das Importieren oder Exportieren von Formularen, Berichten oder Modulen nicht mehr mvglich. Tabellen, Abfragen, Datenzugriffsseiten und Makros dagegen kvnnen aus Nicht-MDE-Datenbanken in eine MDE-Datenbank importiert bzw. aus einer MDE-Datenbank in Nicht-MDE-Datenbanken exportiert werden. Alle Tabellen, Abfragen, Datenzugriffsseiten und Makros kvnnen in eine Access-Datenbank importiert werden, wdhrend dies f|r Formulare, Berichte und Module nicht gilt.

DB

mdl

TurboCAD f|r Windows 3D-Modelldatei

TurboCAD f|r Windows 3D-Modelldatei

CAD

mdl

Half-Life Model

Half-Life Model

MM

mdn

Vorlage f|r eine leere Microsoft Access Datenbank

Vorlage f|r eine leere Microsoft Access Datenbank

Office

mdn

Access - Systemdatei

Microsoft Access Systemdatei

DB

mdt

Access - Add-In Dateien

Microsoft Access Add-In Dateien

DB

mdw

Microsoft Access Arbeitsgruppen Information

Microsoft Access Arbeitsgruppen Information

DB

mdw

Access -Workgroups

Microsoft Access-Arbeitsgruppeninformation

DB

mdz

Access - Wizzard - Hilfe Datei

Microsoft Access Datenbankassistent-Vorlage

DB

me

Textdatei (z.B. read.me)

Textdatei (z.B. read.me)

allgemein

mff

Midi-File-Format Sequencer Datei

Midi-File-Format Sequencer Datei

MM

mgr

MGR bitmap

MGR bitmap

MM

mid

MIDI-Sound-Datei

MIDI-Sound-Datei

MM

mif

Image Magick

Image Magick

MM

miff

Image Magick

Image Magick

MM

mil

Cals Raster File Format

Cals Raster File Format

CAD

mip

MultiImage Printing File

Paint Shop Pro 7 MultiImage Printing File
In dieser Datei werden Layout-Einstellungen f|r die gleichzeitige Ausgabe von mehreren Bildern auf ein Blatt Papier festgehalten.

DTP

mix

Picture It

Picture It

DTP

mkd

Malz++Kassner Graphikdatei

Vektorgraphikformat des CAD-Programms Malz++Kassner CAD

CAD

mkl

Malz++Kassner Symbolbibliothek

Bibliothek f|r Blvcke (Symbole) f|r das Malz++Kassner CAD- Programm

CAD

mli

AutoCAD-Render-Materialbibliothek

Autodesk AutoCAD-Render-Materialbibliothek

CAD

mln

AutoCAD-Multiliniendefinition

Autodesk AutoCAD-Multiliniendefinition

CAD

mmc

Media Catalog

Media Catalog

MM

mme

Mime

Mime

Kommunikation

mmm

Medienclip

Media Player: Medienclip

MM

mmp

MindManager Datei

MindManager Datei von Mindjet

sonstiges

mng

Multiple Networks Graphics Datei

Bei einer MNG-Datei (Multiple Networks Graphics) handelt es sich um eine animierte PNG-Datei (Portable Networks Graphics).
Das Format zeichnet sich durch eine flexible Kompressionsrate, Unterst|tzung von Transparenz und volle Farbtiefe aus.

MM

mng

Animation von Animation Shop

Animation von Animation Shop

MM

mnu

Men|datei

Definition f|r die Zusammensetzung von Bildschirm-, Graphiktablett- oder Tastaturmen|s
Verwendung in AutoCAD und MicroStation

CAD

mod

Speicheraufteilungsprotokoll

Speicheraufteilungsprotokoll

Betriebssystem

mod (!)

MONO-Digitally-Remastered Audio-File

MONO-Digitally-Remastered Audio-File

MM

mov

Quicktime-Movie-Format

Movie (Quicktime-Movie-Format)

MM

mp+

MP+

MP+ ist ein wenig verbreitetes Audio-Format - eine Weiterentwicklung von MP2.

MM

mp2v

MPEG Audio Layer2 Datei

MPEG Audio Layer 2 file

MM

mp2v

Videodatei (MPEG)

Microsoft Windows Media Player: Videodatei (MPEG)

MM

mp3

MPEG Audio Layer 3 (AC3) Datei

MPEG Audio Layer 3 (AC3) file
Das MPEG-Kodierungsverfahren wurde vom Fraunhofer Institut in Erlangen entwickelt (MPEG= Moving Picture Expert Group). MPEG ist ein verlustbehaftetes Verfahren zur Komprimierung von Audio- und Video-Daten. Bei Audio-Daten beschrdnken sich die Informationsverluste jedoch auf Bereiche, die das menschliche Gehvr nicht wahrnimmt (bei Kompressionen 1:12). Um das zu erreichen werden Verfahren der "Psychoakustik" eingesetzt.
MP3 ist ein "headerless" Dateiformat. D. h. es ist streaming-fdhig; der Musikinhalt kann also bereits abgespielt werden wdhrend die Datei noch (aus dem Internet) in den Arbeitsspeicher des Rechners geladen wird.
Das MP3-Kompressionsverfahren beinhaltet keinen Kopierschutz.
MP3-Dateien kvnnen nur mit entsprechenden MP3- oder Mediaplayern abgespielt werden (wie z.B. WinAmp, Windows Media Player, Quicktime...).

MM

mp3

MP3Pro

MP3Pro ist eine Weiterentwicklung von MP3 von Coding Technologies. Das Format bietet eine deutlich bessere Qualitdt bei niedrigeren Bitraten als MP3. Es wird unterst|tzt von WinAmp, Nero Burning Rom, ...

MM

mp3

MP3-Audioformat

Microsoft Windows Media Player: MP3-Audioformat

MM

mpa

memo pad archive

Palm Desktop: Merkzettel Archiv

Office

mpa

Videodatei (MPEG)

Microsoft Windows Media Player: Videodatei (MPEG)

MM

mpd

SCSI-Port-Init

SCSI-Port-Init

Betriebssystem

mpe

Videodatei (MPEG)

Microsoft Windows Media Player: Videodatei (MPEG)

MM

mpg

Motion Pictures Expert Group (Video-File)

Der Motion Pictures Expert Group Standard ist ein
Verfahren zum platzsparenden Speichern von Bildinformationen mit hoher Qualitdt. Bei Videos werden lediglich die Dnderungen zwischen zwei Einzelbildern komprimiert gespeichert. In regelmd_igen Abstdnden werden komplette Bilder abgelegt (=Key-Frames). (De)Komprimieren der MPEG-Informationen erfordert spezielle Hartware: MPEG-Karte

MM

mpnt

Mac Paint

Mac Paint

MM

mps

Microsoft Pocket Street Karte

Microsoft Pocket Street Karte

allgemein

mpv2

Videodatei (MPEG)

Microsoft Windows Media Player: Videodatei (MPEG)

MM

mrf

Marks Russel File

Marks Russel File

MM

ms

Checklist nach Durchlaufen eines Virenchecks

Checklist nach Durchlaufen eines Virenchecks

Betriebssystem

msc

Microsoft Common Console Dokument

Microsoft Common Console Dokument

Betriebssystem

msc

MS comp

-

Betriebssystem

msg

Nachrichtendatei f|r Netzwerk

Message- Nachrichtendatei f|r Netzwerk

Betriebssystem

msi

Microsoft Windows Installer Package

Microsoft Windows Installer Package

Betriebssystem

msk

PaintShopPro Mask

PaintShopPro Mask

MM

msn

MSN Network Datei

MSN Network File

Kommunikation

msp

Microsoft Windows Installer Patch

Microsoft Windows Installer Patch

Betriebssystem

msp

Paintbrush Bild im alten Format

Paintbrush Bild im alten Format

DTP

mtv

MTV Ray-tracer

MTV Ray-tracer

MM

mtx

Maw-Ware Textures

Maw-Ware Textures

MM

mus

Music File

Tablet PC Composition Tool Music File

MM

mus10

Mus10 audio

Mus10 audio

sonstiges

mvs

Infodatei von ISH Shareware

Infodatei von ISH Shareware

allgemein

mwf

COREL Move Datei

COREL Move Datei

MM

mwp

Wordpro 97 Smartmaster Datei

Lotus Wordpro 97 Smartmaster file

Office

mxi

Macromedia Extension Manager

Macromedia Extension Manager

Internet

mxp

Macromedia Extension Manager

Macromedia Extension Manager

Internet

nbi

Nero BackItUp Document

Ahead Nero BackItUp Document

sonstiges

ncd

CoverDesigner

CoverDesigner

Graphik

nco

Nero BackItUp Compressed File

Mit Ahead Nero BackItUp komprimierte Daten aus einem Backupsatz

sonstiges

ncr

NCR Image

NCR Image

MM

ncs

Lotus Notes Content Source

Lotus Notes Content Source

Kommunikation

nct

CoverDesigner

CoverDesigner Template

Graphik

nef

Nikon D1 digital camera

Nikon D1 digital camera

MM

neo

Neochrome (ST & TT)

Neochrome (ST & TT)

MM

nfl

AutoCAD-Filterliste

Autodesk AutoCAD-Filterliste

CAD

nfo

MSInfo.Document

Windows Systeminformation

Betriebssystem

ngg

Nokia Group Graphics

Nokia Group Graphics

MM

nhf

Nero HFS-CD

Ahead Nero HFS-CD

sonstiges

nhf

Nero HFS-CD

HFS-CD (HFS = Hirarchical File System vom Macintosh) des Nero Burning Rom

sonstiges

nhv

Nero HD Burn Video

Ahead Nero HD Burn Video

sonstiges

nid

Installationsdatenbank von NetInstall

NetInstall speichert seine Installationsscripts in einer Installationsdatenbank ab.

Betriebssystem

nitf

National Imagery Transmission Format

National Imagery Transmission Format

MM

nlm

Nokia Logo File

Nokia Logo File

MM

nls

Dialer Wdhlprotokoll

Dialer Wdhlprotokoll

Kommunikation

nmd

Nero Mini DVD

Ahead Nero Mini DVD

sonstiges

nmp

Neopaint Mask

Neopaint Mask

MM

nol

Nokia Operator Logo

Nokia Operator Logo

MM

nr3

Nero MP3 Disk

Ahead Nero MP3 Disk

sonstiges

nra

Nero Audio-CD

Audio-CD des Nero Burning Rom

sonstiges

nrb

Nero CD-ROM Boot

Boot-CD des Nero Burning Rom

sonstiges

nrc

Nero Daten-Disk (UDF/ISO)

Daten-Disk (UDF/ISO) des Nero Burning Rom

sonstiges

nrd

Nero DVD Video

DVD Video des Nero Burning Rom

sonstiges

nre

Nero CD Extra

Nero CD Extra

sonstiges

nrg

Nero CD Image

Nero CD Image

sonstiges

nrh

Nero CD ROM (Hybrid)

Nero CD ROM (Hybrid)

sonstiges

nri

Nero CD ROM (ISO)

Nero CD ROM (ISO)

sonstiges

nrm

Nero CD (Mixed Mode)

Nero CD (Mixed Mode)

sonstiges

nru

Nero CD ROM (URF)

Nero CD ROM (URF)

sonstiges

nru

Nero Super Video CD

Nero Super Video CD

sonstiges

nws

Outlook Express news message (MIME RFC822)

Microsoft OutlookExpress news message (MIME RFC822)

Kommunikation

nzl

Nozzles

Corel Painter Nozzles

Graphik

o01

Typhoon voice Datei

Typhoon voice file

MM

oaz

OAZ Fax

OAZ Fax

MM

obd

Office 95 Sammelmappen Datei

Microsoft Office 95 Sammelmappen Datei

Office

obt

Office Sammelmappe Vorlage

Mcrosoft Office Sammelmappe Vorlage

Office

obz

Office Sammelmappen Assistent

Microsoft Office Sammelmappen Assistent

Office

ocp

Advanced Art Studio

Advanced Art Studio

Graphik

ocx

ActiveX-Steuerelement

ActiveX-Steuerelement

Betriebssystem

ofn

Office Dokumente

Microsoft Office Dokumente

Office

oft

Outlook Elementvorlage

Microsoft Outlook Elementvorlage

Netzwerk

ofx

Olicom Fax

Olicom Fax

MM

ogg

Ogg Vorbis

Ogg Vorbis ist ein Open Source Format, das in 2001 vorgestellt wurde. Das Audioformat bietet bei 128kBit/s eine dem MP3 vergleichbare Klangqualitdt.

MM

oil

Open Image Library Format

Open Image Library Format

MM

olb

Object Library (graphic modus)

Object Library (graphic modus)

Programmierung

old

alte Ausf|hrung einer Datei - Sicherungskopie

Sicherungskopie

allgemein

opx

MS Organigramm 2.0

MS Organigramm 2.0

Office

oqy

Excel - OLAP Query-Datei

Microsoft Excel OLAP Query-Datei

Office

or2

Organizer 2.x Datei

Lotus Organizer 2.x Datei

Kommunikation

or3

Organiser 97 Datei

Lotus Organiser 97 file

Kommunikation

ora

Oracle file

Oracle Datei- Daten oder Konfiguration

DB

org

Organizer 1.x Datei

Lotus Organizer 1.x Datei

Kommunikation

oss

Office Suche

Microsoft Office Suche

Office

otb

Nokia OTA bitmap

Nokia OTA bitmap

MM

otf

OpenType Schriftartendatei

OpenType Schriftartendatei

Betriebssystem

otf

Output Text Format

Ausgabeformat von SAP

sonstiges

ovl

Overlay Tastatur u. Farbtreiber unter DOS

Overlay Tastatur u. Farbtreiber unter DOS

Betriebssystem

p2

Pict2

Pict2

MM

p64

Picasso 64

Picasso 64

MM

p65

Pagemaker 6.5 Datei

Pagemaker 6.5 file

DTP

p7

XV Visual Schnauzer

XV Visual Schnauzer

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

pac

Stad

Stad

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

pak

QuakePack

QuakePack

Spiele

pal

MicroStation Materialpaletten

Bentley MicroStation Materialpaletten

CAD

pan

SmoothMove Pan Viewer

SmoothMove Pan Viewer

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

pap

Paper Textures

Corel Painter Textur-Bibliothek

Graphik

par

Solid Edge Part

Unigraphics Solid Edge Part - CAD - Datei das das CAD-Modell enthdlt

CAD

pat

COREL Pattern Dateien

COREL Pattern Dateien

DTP

pat

AutoCAD-Schraffurmusterdefinition

Autodesk AutoCAD-Schraffurmusterdefinition

CAD

pbk

MSN Network Phonebook (Telefonbuch)

MSN Network Phonebook (Telefonbuch)

Kommunikation

pbm

Portable Bitmap

Portable Bitmap

MM

pbt

Micro Dynamics MARS

Micro Dynamics MARS

MM

pc3

AutoCAD-Plotterkonfigurationsdatei

Autodesk AutoCAD-Plotterkonfigurationsdatei

CAD

pcc

Zsoft Publisher's Paintbrush

Zsoft Publisher's Paintbrush

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

pcd

Kodak Photo CD

Graphikformat der Kodak-Photo-CD
Jedes Foto wird in 5 Auflvsungen auf der CD gespeichert

MM

pcf

MicroStation Projektkonfiguration

Bentley MicroStation Projekt-abhdngige Konfiguration

CAD

pcl

Page Control Language

Page Control Language

MM

pcm

OKI MSM6376 synth chip PCM Format

OKI MSM6376 synth chip PCM format

Betriebssystem

pct

DOS-Grafik Betrachter

DOS-Grafik Betrachter

MM

pct

PICT-Format (Macintosh)

Das PICT-Format ist das urspr|ngliche Format zum Austausch von Bildern. Es wurde von Apple entwickelt, um objektorientierte Darstellungen zwischen verschiedenen Anwenderprogrammen austauschen zu kvnnen. Es ist jedoch leider so, da_ ein Austauschen von PICT-Grafiken nicht so einfach ist, wie man glauben kvnnte, da nicht alle Programme, die mit PICT arbeiten, den gleichen Standard haben.
Das PICT-Format kommt in zwei Formen, dem PICT- und dem PICT2-Format, vor und hat insgesamt 6 Untergruppen. Das PICT-Format unterst|tzt normalerweise die acht Far-ben Schwarz, Wei_, Rot, Gr|n, Blau, Zyan, Magenta und Gelb. Es gibt dabei das von MacPaint gewohnte Bitmap-PICT und das objektorientierte PICT-Format.
Das weiterentwickelte PICT2-Format unterst|tzt alle Far-ben, die der angeschlossene Monitor darstellen kann. Vom PICT2-Format gibt es 4 unterschiedliche Formen, die es in jeder beliebigen Variante (8 und 24 Bit jeweils zur Bitmap-und Objektorientierten Darstellung) gibt. In naher Zukunft wird wohl PICT das Standardformat f|r Zeichnungen anstelle des MacPaint-Formats werden.

DTP

pcx

PCX-Format

PCX ist ein weitverbreitetes Grahikformat. Es wurde von ZSoft entwickelt und ist von vielen Programmen interpretierbar.
Es findet unter anderem in MS-WINDOWS-Paintbrush Anwendung.
Es arbeitet mit 1, 4, 8 und 24 Bit / Pixel.

DTP

pd

Male Normal CT

Male Normal CT

MM

pdb

MonkeyLogo

MonkeyLogo

MM

pdb

TealPaint

TealPaint

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

pdb

MonkeyCard

MonkeyCard

MM

pdb

Palm Pilot

Palm Pilot

MM

pdb

Photo Deluxe

Photo Deluxe

MM

pdd

Photo Deluxe

Photo Deluxe

MM

pdf

Portable Document Format

Eine Postscript-dhnliche, 'abgespeckte ' Seitenbeschreibungssprache, als plattform|bergreifendes Austauschformat ohne spezielle Gerdteanpassungen konzipiert. PDF wird in der Regel aus Postscript erzeugt umd mit dem frei verf|gbarem Acrobat Reader am Bildschirm betrachtet. Aktuell liegt die Version 1.4 vor.

DTP

pdr

SCSI-Erkennungs-Modul

SCSI-Erkennungs-Modul

Betriebssystem

pds

Planetary Data System

Planetary Data System

MM

pdx

Acrobat Catalog Index

Acrobat Catalog Index

DTP

pe4

Ulead Texture

Ulead Texture

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

pf

Prefetch file

Windows (XP) wertet jeden Boot-Vorgang aus und speichert das Ergebnis im %windir%\prefetch-Ordner ab. Die dort angelegten pf-Dateien enthalten die Speicherseiten auf die wdhrend des Bootvorgangs zugegriffen wird. Dies dient zum vorausschauenden Laden der Speicherseiten beim ndchsten Boot-Vorgang.
Dhnlich organisiert Windows auch das Starten von Anwendungsprogrammen. F|r jedes Programm existiert im Prefetch-Ordner eine eigene Startdatei

Betriebssystem

pfb

PostScript Outlines

Adobe Typemanager - PostScript Outlines

DTP

pfd

Micrografx Optima Datei

Micrografx Optima Datei

Office

pfm

Type 1 Schriftartendatei

Type 1 Schriftartendatei

DTP

pfp

Fontographer Schriftenbetrachter Datei

Fontographer Schriftenbetrachter Datei

Betriebssystem

pfr

picture frame

A picture frame is a single raster layer, Paint Shop Pro Image (PSP) format file stored in the Frames sub-folder of the Paint Shop Pro 6 folder with a filename extension of PFR. Depending upon the shape of the picture frame, it may also contain an alpha channel.

Graphik

pfr

Portable Font Resource

Online-Schrift, die auf einem Web-Server abgelegt wurde und |ber entsprechende HTML-Tags zu einzelnen Dokumenten |bertragen wird. Diese auf der Truedoc-Technologie basierenden Schriften werden ab Netscape Navigator 4.01 und ab MS Internet Explorer 4 (nur mit entsprechendem ActiveX) unterst|tzt. Zum Herunterladen der Schrift vom Web-Server mu_ dort der entsprechende MIME-Type -ndmlich: application/font-tdpfr- definiert sein. Zur Erstellung von PFR-Dateien kann das Programm Typograph von HexMac benutzt werden, das die entsprechenden PostScript- und TrueType-Schriften umwandelt.

Internet

pfx

privater Informationsaustausch

privater Informationsaustausch

Kommunikation

pg

Printfox/Pagefox

Printfox/Pagefox

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

pgc

Portfolio Graphics Compressed

Portfolio Graphics Compressed

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

pgf

Portfolio Graphics

Portfolio Graphics

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

pgm

Portable Greymap

Portable Greymap

DTP

pgp

PGP Armored Encrypted File

PGP Armored Encrypted File

Betriebssystem

php

Adobe PhotoParade

Adobe PhotoParade

Graphik

php3

PHP3-Programme

PHP3-Programme

sonstiges

php4

PHP4-Programme

PHP4/Zend-Programme

sonstiges

phtml

HTML-Datei mit PHP/FI-Programmen

Die Dateiendung phtml signalisiert dem Server, dass eine HTML-Datei PHP/FI-Programmen enthdlt, die entsprechend verarbeitet (=geparsed) werden m|ssen.

Internet

pic

PC Paint

Das PIC-Format ist ein Pixel-Graphikformat
Es gibt zwei namensgleiche Entwicklungen:
1. von Firma Pictor f|r PC Paint
2. von Lotus

DTP

pic

SoftImage

SoftImage

DTP

pic

PIC Datei

PIC Datei

DTP

picio

Pixar picture file

Pixar picture file

MM

pif

Programm-Informationsdatei unter Windows 3.x

Programm-Informationsdatei unter Windows 3.x

Betriebssystem

pig

Ricoh IS30

Ricoh IS30

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

pix

PABX background

PABX background

MM

pix

ESM Software Pix

ESM Software Pix

MM

pix

Vort

Vort

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

pixar

Pixar picture file

Pixar picture file

MM

pko

PGP "Vffentlicher Schl|ssel"-Sicherheitsobjekt

"Vffentlicher Schl|ssel"-Sicherheitsobjekt

Kommunikation

plg

REND386/AVRIL-Dateiformat

A file format use by REND386/AVRIL

DTP

plo

Plot-Datei (Datenformat unbestimmt)

Ausgabedatei der Plotfunktion eines CAD-Systems

CAD

pls

Shoutcast File

Musicmatch Jukebox Shoutcast File

MM

plt

AutoCAD Plot

Autodesk AutoCAD Plot

CAD

pm

X11 PixMap

X11 PixMap

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

pm

PM

PM

MM

pm

X11 PixMap

X11 PixMap

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

pm5

Pagemaker 5.0 Datei

Pagemaker 5.0 file

DTP

pm6

Pagemaker 6.0 Datei

Pagemaker 6.0 file

DTP

pma

procedural MDL application

procedural MDL application - Programmerweiterung von Bentley MicroStation (MDL= McroStation Development Language)

CAD

pma

Systemmonitor-Datei

Systemmonitor-Datei f|r Performance Monitor Command Line Shell

Betriebssystem

pmd

Photo Montage Daten

Daten (Miniaturbilder) von Arcsoft Photo Montage
(JPG-Datenformat)

MM

pmg

Paint Magic

Paint Magic

MM

pmp

AutoCAD-Plottermodellparameterdatei

Autodesk AutoCAD-Plottermodellparameterdatei

CAD

pms

Photo Montage Kollektion

Datenbank von Miniaturbildern, aus denen ein Mosaikbild erstellt werden kann. Arcsoft Photo Montage

MM

png

Portable Network Graphics

Bitmap-Graphikdateiformat mit verlustfreier Kompression und mit einer Farbtiefe von 16 Millionen Farben (24 Bit) und 8 Bit Transparenzen

DTP

png

Paint Shop Pro Browser Katalog

Paint Shop Pro Browser catalogue

DTP

pnm

Portable Image

Portable Image

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

pnt

MacPaint Grafikdatei

MacPaint graphic file

DTP

pot

Powerpoint Prdsentationsvorlage

Microsoft Powerpoint Prdsentationsvorlage

Office

pp4

Micrografx Picture Publisher 4.0

Micrografx Picture Publisher 4.0

MM

pp5

Micrografx Picture Publisher 5.0

Micrografx Picture Publisher 5.0

MM

ppd

Postscript Printer Description

ppd-Dateien (Postscript Printer Description) besitzen eine
betriebssystemneutrale, von Adobe definierte Struktur im ASCII-Format.
Sie beinhalten Druckerbeschreibungen (Informationen |ber spezielle Funktionen
und Ausstattungen) f|r Postscripttreiber.

Betriebssystem

ppm

Portable Pixelmap

Portable Pixelmap

DTP

ppp

Punk Productions Picture

Punk Productions Picture

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

pps

Powerpoint Layouts

Microsoft Powerpoint Layouts

Office

ppt

Powerpoint-Prdsentation

Microsoft Powerpoint-Prdsentation

Office

ppv

Pocket PowerPoint-Datei

Microsoft Pocket PowerPoint-Datei

Office

pr

Sun Icon/Cursor

Sun Icon/Cursor

(Viewer: z. B.: XnView)

Betriebssystem

prc

Picture Gear Pocket

Picture Gear Pocket

MM

prf

Normal Color Matching Proof Modul

Normal Color Matching Proof Modul

DTP

prf

PICSRules File

Bibliothekdatei f|r Internetfilter und Verwaltung lokaler Benutzer

sonstiges

pri

Prisms

Prisms

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

pro

DOS-Display-Modus

DOS-Display-Modus (abhdngig von der Grafikkarte)

Betriebssystem

prt

Unigraphics-Datei

Unigraphics-Part (=Modell-Datei)

CAD

prt

Schedule + Druckfertige Datei

Druckfertige Datei in MS Schedule +

Kommunikation

prz

Freelance

Lotus Freelance

DTP

ps

Postscript

Postscript

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

psd

Photoshop Dokument

Adobe Photoshop Image

DTP

pse

IBM Printer Page Segment

IBM Printer Page Segment

MM

psf

Photostudio File

Photostudio File Pixeldatei (z.B. ) von PhotoImpression von ArcSoft

Graphik

psf

AutoCAD-PostScript-Muster

Autodesk AutoCAD-PostScript-Muster

CAD

psm

Solid Edge Sheet Metal Document

Unigraphics Solid Edge Sheet Metal Document

CAD

psp

Paint Shop Pro Image

Paint Shop Pro Bilddatei

DTP

pss

Postscript Drucker Stub

Adobe Type Manager - Postscript Drucker Stub

DTP

pst

COREL Post-Script-Font

COREL Post-Script-Font

DTP

psw

Password Backup

Password Backup

sonstiges

pt

KODAK PRECISION Transform

KODAK PRECISION Transform

MM

ptd

Particle Tracing Solution File

Particle Tracing Solution File von MicroStation (Bentley)

CAD

ptl

Patternlibrary

Corel Painter Musterbibliothek

Graphik

pub

Publisher Publiktaion

Microsoft Publisher Publiktaion

DTP

pub

Ventura Publikation

COREL Ventura Publikation

DTP

pul

D-Fax/D-Info Suchkriterien-Initialisierung

D-Fax/D-Info Suchkriterien-Initialisierung

Kommunikation

pwc

PWC

PWC

MM

pwl

Windows 9x password list Datei

Microsoft Windows 9x password list file:
F|r jeden am System jemals angemeldeten Benutzer legt Windows eine Datei unter benutzername.pwl an. In ihr werden die Anmelde- und DF\-Kennwvrter verschl|sselt abgelegt.

Betriebssystem

pwp

Seattle Film Works multi-image

Seattle Film Works multi-image

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

pwz

Powerpoint Assistent

Microsoft Powerpoint Assistent

Office

pxa

Pegs

Pegs

MM

pxa

Pixia

Pixia

MM

pxb

Pixibox

Pixibox

MM

pxl

Pocket Excel Datei

Microsoft Pocket Excel Datei

Office

pxr

Pixar picture file

Pixar picture file

MM

pxs

Pegs

Pegs

MM

pzl

Puzzle

Puzzle

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

pzp

MGI Photosuite Project

MGI Photosuite Project

MM

q0

Q0

Q0

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

qds

Verzeichnisdienstabfrage

Verzeichnisdienstabfrage

sonstiges

qdt

QuarkXPress Aux. Dictionary

QuarkXPress Aux. Dictionary

DTP

qdv

Qdv (Random Dot Software)

Qdv (Random Dot Software)

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

qic

Backup-Datensatz von MS BACKUP

Backup-Datensatz von MS BACKUP

Betriebssystem

qpx

Quicktime Player Plugin

Quicktime Player Plugin von Apple

MM

qrc

QuarkXPress Required Components

QuarkXPress Required Components

DTP

qrt

Qrt Ray-tracer

Qrt Ray-tracer

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

qt

Quicktime Movie

Quicktime Movie

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

qtc

Apple Quicktime Video-Identifikation

Apple Quicktime Video-Identifikation

MM

qti

Quicktime Image

Quicktime Image von Apple

MM

qtif

Quicktime Picture

Quicktime Picture

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

qtp

Quicktime Preferences

Quicktime Preferences von Apple

MM

qtx

Quicktime Extension

Quicktime Extension von Apple

MM

que

Taskplaner-Warteschlangenobjekt

Taskplaner-Warteschlangenobjekt

Betriebssystem

qwt

QuarkXPress Web Template

QuarkXPress Web Template

DTP

qxb

QuarkXPress Book

QuarkXPress Book

DTP

qxd

QuarkXPress Document

QuarkXPress Document

DTP

qxl

QuarkXPress Library

QuarkXPress Library

DTP

qxt

QuarkXPress Template

QuarkXPress Template

DTP

ra

RealAudio Clip

RealAudio Clip

MM

ra

REAL Audio Sound-File

REAL Audio Sound-File - zur Zeit Bedeutung vor allem f|r Streaming

MM

rad

Radiosity Solution File

Renderdatenformat von Bentley MicroStation / Radiosity Solution File

CAD

ram

REAL Audio Mega Quality Sound-File

REAL Audio Mega Quality Sound-File
RealPlayer File

MM

rar

Komprimierte Datei im WinRAR-Format

Komprimierte Datei im WinRAR-Format

Archiv

ras

RAS-Format

Das RAS-Format ist ein Raster-Graphikformat der Firma Sun Microsystems:
1. Typ 0 = Old Style
2. Typ 1 = Modern Style mit 1, 8, 24 und 32 Bit / Pixel
3. Typ 2 = Experimental

CAD

rast

Sun Raster Images

Sun Raster Images

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

rat

Rating System File

Bibliothekdatei f|r Internetfilter und Verwaltung lokaler Benutzer

MM

raw

Raw File Format

Raw File Format

allgemein

rc

Netscape News-File

Netscape News-File

Kommunikation

rdp

Remotedesktopverbindung

Remotedesktopverbindung

sonstiges

rec

Recordermacro

Recordermacro

allgemein

reg

Registrierungseditor-Liste

Registrierungseditor-Liste

Betriebssystem

rf

RealG2 with Flash Clip

RealPlayer: RealG2 with Flash Clip

MM

rf

RealG2 with Flash Clip

RealG2 with Flash Clip

MM

rgb

INGR RGB

Intergraph RGB-Rasterdatenformat

CAD

rgh

ZZ Rough

ZZ Rough

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

rjs

RealSystem Skin

RealSystem Skin

MM

rjs

RealSystem Skin

RealPlayer: RealSystem Skin

MM

rl

Redlining-Datei

Dezentrale Stellen oder externe Kunden und Lieferanten eines Betriebes kvnnen CAD-Dateien mit "Viewer"-Programmen ansehen und plotten- benvtigen also nicht das CAD-Programm, mit dem die Zeichnungen generiert wurden. Diese Viewer erlauben nur das Sichten, nicht das Dndern von CAD-Dateien. Manche Viewer besitzen aber Funktionen mit denen Anmerkungen in die Zeichnung geschrieben werden kvnnen. Dabei wird jedoch nicht die CAD-Datei verdndert; die Anmerkungen werden in eine eigene Datei- in der so genannten "Redlining-Datei"- abgelegt. Diese Datei wird der eigentlichen CAD-Zeichnung |berlagert. In ihr werden also nur die Redlining-Informationen (=Anmerkungen, Textnotizen, Markierungssymbole o. d. f|rDnderungsw|nsche, Verbesserungsvorschldge, Fehlerkorrektueren ... ) gespeichert. Mit der Redlining-Funktion kvnnen in CAD-Zeichnungen- wie bisher auf konventionellen Papierzeichnungen- "handschriftliche" Anmerkungen gemacht wurden.

CAD

rla

Wavefront Raster file

Wavefront Raster file

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

rlb

Wavefront Raster file

Wavefront Raster file

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

rlc2

Image Systems RLC2 Graphic

Image Systems RLC2 Graphic

MM

rle

RLE-Format

Von dem RLE-Graphikformat gibt es zwei Versionen:
1. von Compuserve mit 1 Bit / Pixel in den Formaten: 265 x 192 oder 128 x 96
2. von MS WINDOWS
au_erdem gibt es noch die Variante der in RLE-Kompression erzeugten BMP- und DIB-Dateien

DTP

rle

INGR RLE

Intergraph RLE-Graphikformat

DTP

rm

RealMedia File

RealPlayer:RealMedia File

MM

rm

RealMedia File

RealMedia File

MM

rmf

Adobe Webbye Plugin

Adobe Webbye Plugin
Acrobat-Dokument zum Verwalten von Rechten

DTP

rmi

MIDI-Sequenz

Microsoft Windows Media Player: MIDI-Sequenz

MM

rmi

registred MIDI-File (Microsoft)

Microsoft registred MIDI-Sequenz

MM

rmm

RealPlayer File

RealPlayer: RealPlayer File

MM

rmp

RealJukebox Music Package

RealPlayer: RealJukebox Music Package

MM

rmx

RealSystem Secure Media Clip

RealPlayer: RealSystem Secure Media Clip

MM

rnk

DF\-Verkn|pfung

Adressbuch f|r den remote Zugriff

Kommunikation

rnx

RealPlayer File

RealPlayer File

MM

rp

RealPix Clip

RealPlayer: RealPix Clip

MM

rpbm

Portable Bitmap

Portable Bitmap

MM

rpgm

Portable Greyscale

Portable Greyscale

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

rpm

RunPaint (Multicolor)

RunPaint (Multicolor)

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

rpnm

Portable Image

Portable Image

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

rppm

Portable Pixmap

Portable Pixmap

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

rqy

Excel - OLE DB Query-Datei

Microsoft Excel OLE DB Query-Datei

Office

rs

Sun Raster

Sun Raster

CAD

rsb

Red Storm File Format

Red Storm File Format

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

rsc

Resource

Resourcen einer Anwendung

Betriebssystem

rsf

Rendering Setup File

Rendering-Einstellungs-Datei von Bentley MicroStation

CAD

rsml

RealSystem ML File

RealPlayer: RealSystem ML File

MM

rt

RealText Clip

RealPlayer: RealText Clip

MM

rtf

Rich-Text-Format Textdateien

Das Rich-Text-Format wurde entwickelt zum Austausch von Dokumenten zwischen verschiedenen Textverarbeitungsprogrammen, wobei Formatierungen, Schrift-Styles und Absatzinformationen erhalten bleiben.

Office

rv

RealVideo Clip

RealPlayer: RealVideo Clip

MM

sam

Signed 8bit sample data

Signed 8bit sample data

sonstiges

sar

Saracen Paint

Saracen Paint

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

sat

ACIS

Dateiformat f|r CAD-Volumenmodelle

CAD

sb

Raw Signed Byte (8bit) data

Raw Signed Byte (8bit) data

sonstiges

sbe

Spyware exclude file

Ausschlu_liste von Spybot - Search & Destroy

Kommunikation

sbi

Spyware include file

Include-Liste von Spybot - Search & Destroy

Kommunikation

sbj

Symboldatei von iGrafx

Symboldatei f|r Process von iGrafx

Office

sbx

Adobe Illustrator Tsume File

Adobe Illustrator Tsume File

Graphik

sc

SciTex Continuous Tone

SciTex Continuous Tone

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

sc2

SAS catalog (Windows 95/NT, OS/2, Mac)

SAS catalog (Windows 95/NT, OS/2, Mac)

sonstiges

scd

Schedule + (Systemdatei)

Microsoft Schedule + (Systemdatei)

Office

sch

Schedule + zusdtzliche Systemdatei

Microsoft Schedule + zusdtzliche Systemdatei

Office

sci

SciFax

SciFax

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

scm

Lotus ScreenCam 97 Movie

Lotus ScreenCam 97 Movie

MM

scp

DF\-Script Dateien

DF\-Script Dateien

Kommunikation

scr

Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Betriebssystem

scr

Script-Verwaltungs-Dateien

Script-Verwaltungs-Dateien

Programmierung

sct

Windows Script Komponente

Windows Script Komponente

Programmierung

sct

Windows Scripting Component

Windows Scripting Component

Betriebssystem

sct/ ct

SciTec Continous Tone

SciTec Continous Tone

sonstiges

scz

Schedule+ Kopie von Systemdateien

Microsoft Schedule + Kopie von Systemdateien

Office

sd0

Dali raw

Dali raw

sonstiges

sd1

Dali raw

Dali raw

sonstiges

sd2

SAS Datenbank (Windows 95/NT OS/2, Mac)

SAS database (Windows 95/NT OS/2, MacOS)

sonstiges

sdb

DemoDoc File

DemoDoc File

sonstiges

sdg

Star Office Gallery

Star Office Gallery

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

sdp

Scalable Multicast

RealPlayer: Scalable Multicast

MM

sdt

SmartDraw 6 template

SmartDraw 6 template

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

sea

selbstextrahierendes Archiv

selbstextrahierendes Archiv unter MacOS

Archiv

seq

Stad

Stad

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

set

Backup-System-Dateien Intern

Backup-System-Dateien Intern

Betriebssystem

set

Settingsfile

Corel Painter Einstellungen

Graphik

sff

Structured Fax Format

Structured Fax Format

Office

sfi

MicroStation Importeinstellungen

Bentley MicroStation Importeinstellungen

CAD

sfo

MicroStation Exporteinstellungen

Bentley MicroStation Exporteinstellungen

CAD

sfw

Seattle Film Works Format

Seattle Film Works Format

sonstiges

sgi

Silicon Graphics Image

Silicon Graphics Image

Graphik

shb

COREL Show Animation

COREL Show Animation

MM

shp

AutoCAD-Symbolquelldatei

Autodesk AutoCAD-Symbolquelldatei

CAD

shr

COREL Show RUN Prdsentationssequenz

COREL Show RUN Prdsentationssequenz

MM

shs

Systeminterne tempordre Datei

Systeminterne tempordre Datei

Betriebssystem

sht

MicroStation Sheet File

Bentley MicroStation aufbereitete Zeichnungsausgabe

CAD

shtml

HTML-Datei mit Server Side Includes (SSI)

Die Dateiendung shtml signalisiert dem Server, dass eine HTML-Datei Server Side Includes (SSI) enthdlt, die entsprechend verarbeitet (=geparsed) werden m|ssen.

Internet

shw

COREL Show File

COREL Show File

MM

shx

AutoCAD-Liniendefinition

Autodesk AutoCAD-Liniendefinition

CAD

si

Softimage bitmap

Softimage bitmap

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

sid

LizardTech MrSID Format

LizardTech MrSID Format

sonstiges

sim

Aurora

Aurora

sonstiges

sir

Solitaire Image Recorder

Solitaire Image Recorder

(Viewer: z. B.: XnView)

Betriebssystem

sit

Komprimierte Datei im stuffit-Format

Komprimierte Datei im stuffit-Format vorwiegend imMacOS eingesetzt

Archiv

sj1

Sega SJ-1 DIGIO

Sega SJ-1 DIGIO

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

skf

Autodesk SKETCH thumbnail

Autodesk SKETCH thumbnail

CAD

skn

Kinupix skin

Kinupix skin

MM

skn

Skantek

Skantek

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

skp

Autodesk SketchUp component

Autodesk SketchUp component

sonstiges

slg

AutoCAD-Statusprotokoll

Autodesk AutoCAD-Statusprotokoll

CAD

slk

Excel - Datei-Import-File

Microsoft Excel SLK-Datenimportformat

Office

smp

Xionics SMP

Xionics SMP

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

sna

ZX Spectrum Snapshot

ZX Spectrum Snapshot

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

snd

Sound-File-Basic

Sound-File-Basic

MM

snd

AU-Audioformat

Microsoft Windows Media Player: AU-Audioformat

MM

snp

Snapshot Datei

Snapshot Datei

sonstiges

snp

Snapshot-Datei

Snapshot-Datei

MM

snp

CoffeeCup HTML Editor Dokument

CoffeeCup HTML Editor Dokument

Internet

spa

Future Splash Document

Future Splash Document

MM

spc

Spectrum 512 compressed

Spectrum 512 compressed

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

spl

Flash Movie

Macromedia Flash Player: Flash Movie

MM

sps

Spectrum 512 smooshed

Spectrum 512 smooshed

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

spu

Spectrum 512

Spectrum 512

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

ssi

SriSun

SriSun

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

ssk

SmartSketch Drawing

Macromedia SmartSketch Drawing

MM

ssm

Standard Streaming Metafile

RealPlayer: Standard Streaming Metafile

MM

ssp

Axialis Screensaver

Axialis Screensaver

sonstiges

sst

Microsoft Serieller Zertifikatsspeicher

Microsoft Serieller Zertifikatsspeicher

sonstiges

st4

SBIG CCD camera ST-4

SBIG CCD camera ST-4

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

st5

SBIG CCD camera ST-X

SBIG CCD camera ST-X

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

st6

SBIG CCD camera ST-X

SBIG CCD camera ST-X

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

st7

SBIG CCD camera ST-X

SBIG CCD camera ST-X

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

st8

SBIG CCD camera ST-X

SBIG CCD camera ST-X

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

stb

AutoCAD-Plotstiltabellendatei

Autodesk AutoCAD-Plotstiltabellendatei

CAD

ste

Macromedia Dreamwaever MX2004

Site Definitions Datei von Macromedia Dreamwaever MX2004

Internet

stl

Zertifikatsvertrauensliste

Zertifikatsvertrauensliste

Kommunikation

stl

Stereolithographie-Format

Ausgehend von einem CAD-Volumenmodell wird ein SLA-kompatibles (Stereolithographie-Apparat) Dateiformat erzeugt. Das CAD-Volumenmodell wird dabei in Schichten zerlegt, |ber die im SLA eine Prototyp aufgebaut wird.
Die Beschreibung der Oberfldche erfolgt im STL-Format |ber Dreiecke.

CAD

stm

PhotoStudio Stamp

PhotoStudio Stamp

MM

sts

Status nach Durchlaufen von MEMMAKER

Status nach Durchlaufen von MEMMAKER

Betriebssystem

stvvar

StarVars Datei

StarVars Datei (CAD-Bibliothek)

CAD

stw

Neopaint Stamp

Neopaint Stamp

MM

stx

SBIG CCD camera ST-X

SBIG CCD camera ST-X

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

sul

GFA Raytrace

GFA Raytrace

MM

svx

8SVX/16SV- Austauschformat

Interchange file format, 8SVX/16SV

sonstiges

svx

Amiga 8SVX sound

Amiga 8SVX sound

Betriebssystem

swf

Shockwave Flash Objekt

Shockwave Flash Objekt

MM

swp

Windows- Auslagerungsdatei

Windows- Auslagerungsdatei

Betriebssystem

sy_

nicht entpackte Datei (Systemdatei)

nicht entpackte Datei (Systemdatei)

Betriebssystem

syb

Sicherungskopie einer *.sys

Sicherungskopie einer *.sys

Betriebssystem

syk

Sicherungskopie einer *.sys

Sicherungskopie einer *.sys

Betriebssystem

syn

Synthetic Universe

Synthetic Universe

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

synu

Synthetic Universe

Synthetic Universe

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

sys

Systemspezifische Dateien

Systemspezifische Dateien

Betriebssystem

sys

Systemdatei

Systemdatei

Betriebssystem

taac

Sun TAAC file format

Sun TAAC file format

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

tar

Komprimierte Datei im TA-Format

Komprimierte Datei im TA-Format

Archiv

tar

Archiv-Datei komprimiert

Archiv-Datei komprimiert- vorwiegend in UNIX

Archiv

taz

Komprimierte Datei im TAR-Format

Komprimierte Datei im TAR-Format

Archiv

tba

Texture Batcher Document

Corel Texture Batcher Document

Graphik

tbl

Tabelle im ASCII-Format

Vergleichstabelle zur Konfiguration eines Programmes

Betriebssystem

tco

Spea Setup Protokoll

Spea Setup Protokoll

Betriebssystem

tct

TurboCAD Vorlage

TurboCAD Vorlage

CAD

tcw

TurboCAD f|r Windows Zeichnungsdatei

TurboCAD f|r Windows Zeichnungsdatei

CAD

tcx

TurboCAD f|r Windows ASCII-Datei

TurboCAD f|r Windows ASCII-Datei

CAD

tda

todo archive

Palm Desktop: Aufgabenliste Archiv

Office

tdi

Explore (TDI) & Maya

Explore (TDI) & Maya

MM

tdim

Digital F/X

Digital F/X

sonstiges

tex

Texture

Texture von PaintShopPro oder Corel

MM

tg4

TG4-Files

TG4-Files

CAD

tga

Truevision Targa

Bitmap-Graphikformat, das hauptsdchlich zur Ausgabe von gerenderten 3D-Graphiken eingesetzt wird.
Es gibt diese Dateien komprimiert und unkomprimiert mit 8, 16, 24 und 32 Bit / Pixel

CAD

tgz/ tar

Archiv-Datei unkomprimiert

Archiv-Datei unkomprimiert- vorwiegend in UNIX

Archiv

thn

Thumbnail (Miniaturbild aus Graphic Workshop 1.x)

Thumbnail (Miniaturbild aus Graphic Workshop 1.x)

DTP

tif/ tiff

Tagged Image File Format

Bitmap-Graphikdateiformat mit optionaler Kompression. Dieses Format kann von Entwicklern um weitere Tags erweitert werden.
Graphikformat mit sehr vielen Varianten:
unkomprimiert, Pack Bits, LZW mit 1, 4, 8 und 24 Bit / Pixel
LZW, Fax Group 3 und Fax Group 4 mit 1 Bit / Pixel
Dateiendung in MS-WINDOWS: TIF

Es gibt Varianten f|r die Schwarzwei_-Darstellung, die Graustufendarstellung und die Farbdarstellung.
TIFF ist von der Firma Aldus entwickelt worden, um f|r die von Scannern produzierten Bildern eine standardisierte Qualitdt zu haben. Das TIFF-Format ist ausschlie_lich ein Bitmuster-Format.

DTP

til

Buttonz & Tilez texture

Buttonz & Tilez texture

sonstiges

tile

Eclipse

Eclipse

MM

tile

Iris

Iris

MM

tim

TIFF Revision 6

TIFF Revision 6

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

tim

Sony Playstation TIM PSX

Sony Playstation TIM PSX

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

tlb

Type-Library (z.B f|r COREL od. andere Grafikprg.)

Type-Library (z.B f|r COREL od. andere Grafikprg.)

Betriebssystem

tld

Tag Library Descriptor File

Tag Library Descriptor

Internet

tmp

Tempordre Datei

Tempordre Datei

allgemein

tn1

Tiny

Tiny

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

tn2

Tiny

Tiny

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

tn3

Tiny

Tiny

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

tnl

Thumbnail

Thumbnail

(Viewer: z. B.: XnView)

Betriebssystem

tny

Tiny

Tiny

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

tpl

MIDI-Template

MIDI-Template

MM

trm

Einstellung f|r Terminalprogramm

Einstellung f|r Terminalprogramm

Betriebssystem

trn

ASCII-Code-Modul

ASCII-Code-Modul

sonstiges

tsk

Task File Description

Task File Description

sonstiges

ttc

TrueType-Schriftartensammlung

TrueType-Schriftartensammlung

DTP

ttf

True-Type Fonts (Bestmvgliche Schriftarten)

Die True Type Fonts sind von Apple und Microsoft gemeinsam entwickelte skalierbare Schriften, mit denen WYSIWYG erreicht wird
In Windows werden sie in TTF-Dateien abgelegt, die durch namensgleiche FOT-Dateien verwaltet werden. Im Gegensatz dazu existieren die nicht skalierbaren Bitmap-Schriften (FON-Dateien)

Betriebssystem

tub

Picture Tube format

Picture Tube format von Paint Shop Pro

Graphik

twi

TWI-file im Citrix Client

TWI-file im Citrix Client

Netzwerk

tx8

MS-DOS Text

MS-DOS text

allgemein

txt

Textdatei

Textdatei

allgemein

ub

Raw unsigned byte (8-bit) data

Raw unsigned byte (8-bit) data

sonstiges

ucf

MicroStation User-Konfiguration

Bentley MicroStation anwender-abhdngige Konfiguration

CAD

ucm

MicroStation User Commands

Bentley MicroStation User Commands: spezielle Makrosprache

CAD

udl

Microsoft Datenverkn|pfung

Microsoft Datenverkn|pfung

Betriebssystem

ufo

Ulead-Datei f|r Objekte

Ulead-Datei f|r Objekte

Graphik

uls

Benutzerstandortdienst

Benutzerstandortdienst

Betriebssystem

unt

AutoCAD-Einheitendefinition

Autodesk AutoCAD-Einheitendefinition

CAD

upf

MicroStation User-Prdferenzen

Bentley MicroStation anwender-abhdngige Voreinstellungen

CAD

upi

Ulead Photoimpact

Graphikdatei der Bildbearbeitungs-Software Ulead Photoimpact

Graphik

url

Internet Adresszuweisungs-Datei

Internet Adresszuweisungs-Datei

Internet

uue/ uu

uu-codierte Datei

uu-codierte Datei

Kommunikation

v8

Covox 8-bit audio Datei

Covox 8-bit audio file

MM

vbs

Skriptdatei f|r VBScript

Skriptdatei f|r Microsoft VisualBasic Script

Programmierung

vbx

Visual Basic Library

Visual Basic Library

Programmierung

vcf

vCard-Datei

Eine vCard ist eine digitale Visitenkarte, die zum Austausch persvnlicher Daten verwendet werden kann. In der Regel werden vCards an E-Mails angehdngt. Die Daten dieser Visitenkarten kvnnen in das persvnliche Adressbuch aufgenommen werden, wenn die verwendete Software vCards unterst|tzt. MS-Outlook unterst|tzt vCards.

Kommunikation

vcf

vCard-File

vCard-File

Kommunikation

vcf

Vevi configuration Datei

Vevi configuration file; defines objects for use with Sense8's WorldToolKit

sonstiges

vda

Video Display Adapter

Video Display Adapter

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

vfm

Citrix Video Information

Citrix Video Information

Netzwerk

vi

Jovian VI

Jovian VI

MM

vic

Video Image Communication And Retrieval

Video Image Communication And Retrieval

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

vid

Visual Basic Identifikation (Treiber)

Visual Basic Identifikation (Treiber)

Programmierung

vif

Verity

Verity

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

vif

Khoros Visualization image file

Khoros Visualization image file

MM

viff

Khoros Visualization image file

Khoros Visualization image file

MM

vit

VITec

VITec

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

vlm

Draftboard CAD-Zeichnung

Ashlar Vellum Draftboard CAD-Zeichnungsdatei

CAD

vob

Vue d'Esprit

Vue d'Esprit

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

voc

Vocal Sound File

Vocal Sound File

MM

vpb

Quantel VPB

Quantel VPB

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

vqf

Time-domain weighted interleave vector quantization

Das vqf-Format ist ein Audio-Format von NTT/Yamaha.

MM

vsc

VirusScan Konfigurationsdatei

VirusScan Konfigurationsdatei

Betriebssystem

vsd

Visio Zeichnung

Visio Zeichnung

Office

vss

Visio Schablone

Visio Schablone

Office

vst

Visio Vorlagendatei, Template

Visio Vorlagendatei, Template

Office

vtm

Macromedia Tag Definition

Macromedia Tag Definition

Internet

vtv

Macromedia Validator Definition

Macromedia Validator Definition

Internet

vtw

Macromedia Wizard File

Macromedia Wizard File

Internet

vue

Validating Password-File

Validating Password-File

Betriebssystem

vxd

Windows-spezifische Treiber

Windows-spezifische Treiber
Virtueller Gerdtetreiber

Betriebssystem

w31

Sicherungsdateien z. Wiederherst. v. Win 3.1

Sicherungsdateien z. Wiederherst. v. Win 3.1

Betriebssystem

w3l

W3Launch File

W3Launch Datei

sonstiges

w95

wichtige Windows 95 Backups

wichtige Windows 95 Backups

Betriebssystem

wab

Adressbuchdatei

Adressbuchdatei

Kommunikation

wad

WAD (Half life)

WAD (Half life)

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

wal

Quake Texture

Quake Texture

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

wap

Wireless Bitmap (level 0)

Wireless Bitmap (level 0)

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

wav

Wave Audio-Datei (Gerdusche in Windows)

Wave Audio-Datei (Gerdusche in Windows)

MM

wbc

Webshots

Webshots

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

wbk

Word Workbench Sicherungskopie

Microsoft Word Workbench Sicherungskopie

Office

wbm

Wireless Bitmap (level 0)

Wireless Bitmap (level 0)

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

wbmp

Wireless Bitmap (level 0)

Wireless Bitmap (level 0)

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

wbp

Webshots

Webshots

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

wbz

Webshots

Webshots

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

wev

Weaves

Corel Painter Weaves

Graphik

wht

Microsoft NetMeeting-Altes-Whiteboard-Dokument

Microsoft NetMeeting-Altes-Whiteboard-Dokument

Kommunikation

wic

J Wavelet Image Codec

J Wavelet Image Codec

MM

wif

Bilddokument

Bilddokument

Graphik

wif

Workstation-Informationsdatei

Die Datei wird von NetInstall verwendet zur Software-Inventarisierung

Betriebssystem

wir

Write-Text-Format (Word-Pad)

Microsoft Write-Text-Format (Word-Pad)

Office

wiz

Word Wizzard Assistent

Microsoft Word Wizzard Assistent

Office

wizml

Macromedia Wizard Template

Macromedia Wizard Vorlage (z. B. f|r Macromedia Homesite)

Internet

wld

REND386/AVRIL Datei

REND386/AVRIL file

MM

wlg

Dr. Watson Protokoll

Dr. Watson Protokoll

Betriebssystem

wll

Word Add-In

Microsoft Word Add-In

Office

wm

Windows Media-Audio-/Videodatei

Windows Media-Audio-/Videodatei

MM

wma

Windows Media-Audiodatei

Windows Media-Audio ist eine Entwicklung von Microsoft. Qualtitativ reicht dieses Format nicht an MP3 heran.
Media-Player, die das Format unterst|tzen: WinAmp, Windows Media Player, Sonique, Musicmatch

MM

wmd

Windows Media Player- Downloadpaket

Windows Media Player- Downloadpaket

MM

wmd

Windows Media Audio-/ Videodatei

Windows Media Audio-/ Videodatei

MM

wmf

Windows Meta File (Clipart-Grafik-datei)

Datenaustauschformat f|r Vektorgraphiken
Das Windows-Meta-File-Graphikformat besteht dhnlich wie EPS aus einer Reihe von Graphikbefehlen und arbeitet mit 1, 4, 8 und 24 Bit / Pixel

DTP

wmp

Windows Media Player- Datei

Windows Media Player- Datei

MM

wms

Windows Media Player- Skins

Windows Media Player- Designdatei

MM

wmv

Windows Media Audio-/ Videodatei

Windows Media Audio-/ Videodatei

MM

wpg

DOS-Bild

DOS-Bild

Betriebssystem

wpg

Wordperfect Bitmap

Graphikformat, das von Wordperfect verwendet wird
Wordperfect 5.0 und 5.1 verwendet unterschiedliche WPG Formate. Beide arbeiten mit 1, 4 und 8 Bit / Pixel

DTP

wpg

WordPerfect Vector

WordPerfect Vector

DTP

wps

Microsoft Works Textverarbeitungsdatei

Microsoft Works Textverarbeitungsdatei

Office

wps

Write-Personal-Scipt oder Text-File

Write-Personal-Scipt or Text-File

Office

wpt

Microsoft Works Textverarbeitungsvorlage

Microsoft Works Textverarbeitungs Template

Office

wrk

Cakewalk Pro Sequence File

Cakewalk Pro Sequence File

sonstiges

wrl

Vrealm 3D-Welten-Datei

Vrealm 3D-Welten-Datei

sonstiges

ws7

WordStar for Windows 7 Dokument

WordStar for Windows 7 document

Office

wsb

Microsoft Works Portfolio Datei

Microsoft Works Portfolio file

Office

wsc

Windows Scripting Component

Windows Scripting Component

Betriebssystem

wsh

Windows Scripting Host

Datei mit Einstellungen f|r den Windows Scripting Host

Programmierung

x11

X Windows System window dump

X Windows System window dump

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

x16

Macromedia Extra (program extension), 16 bit

Macromedia Extra (program extension), 16 bit

MM

x3d

XML-enabled 3D file format

X3D is an Open Standards XML-enabled 3D file format to enable real-time communication of 3D data across all applications and network applications. It has a rich set of features for use in engineering and scientific visualization, CAD and Architecture, Medical visualization, Training and simulation, multimedia, entertainment, educational, and more.

CAD

xar

Xara (images)

Xara (images)

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

xbm

Internet Image (Autoload)

Internet Image (Autoload)

Internet

xcf

Gimp Bitmap

Gimp Bitmap

MM

xfdf

Acrobat Forms-Dokument

Adobe Acrobat Forms-Dokument

DTP

xif

Imaging Datei

Wang imaging file - Imaging gehvrt zum Standardzubehvr von Windows 9x und WinNT

DTP

xim

Xim file

Xim file

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

xla

Excel - Add-In Dateien

Microsoft Excel Add-In Dateien

Office

xlb

Excel - Datei

Microsoft Excel-Datei

Office

xlc

Excel - Diagramm

Microsoft Excel Chart (Diagramm)

Office

xld

Excel - Dialog Datei

Microsoft Excel Dialog Datei

Office

xlg

AutoCAD-XREF-Protokoll

Autodesk AutoCAD-XREF-Protokoll

CAD

xlk

Excel - Sicherungsdatei

Microsoft Excel Sicherungsdatei

Office

xll

Excel - XLL-Add-In

Microsoft Excel XLL-Add-In

Office

xlm

Excel - Makrovorlage

Microsoft Excel Makrovorlage

Office

xls

Excel - Tabelle

Microsoft Excel Tabelle existiert in unterschiedlichen Versionen: 2, 6, 95, 97, 2000 unter Windows (zum Teil nicht kompatibel untereinander) und Version 98 auf MacOS
Ab Version 95 als 32-Bit-Version

Office

xlt

Excel - Template (Vorlage)

Microsoft Excel Template (Vorlage)

Office

xlv

Excel - Visual Basic Modul

Microsoft Excel Template (Vorlage)

Office

xlw

Excel - Workgroups

Microsoft Excel Workgroups

Office

xml

XML Document

XML Document

Internet

xnk

Exchange Verkn|pfung

Exchange Verkn|pfung f|r Microsoft Outlook

Office

xnt

QuarkXPress Xtension

QuarkXPress Xtension

DTP

xp0

SecretPhotos puzzle

SecretPhotos puzzle

(Viewer: z. B.: XnView)

MM

xpr

Expression File

Creature House Expression3 ist ein vektororientiertes Illustrations- und Grafikprogramm f|r Druck, Web, Video und interaktive Medien. Microsoft hat die Creature House Technologie und dessen Entwicklungsteam 2003 |bernommen.

Graphik

xtg

QuarkXPress Tags

QuarkXPress Tags

DTP

xv

Khoros Visualization image file

Khoros Visualization image file

MM

xwd

X Windows System window dump

X Windows System window dump

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

xx/ xxe

XXEncode

XXEncode

Kommunikation

xxt

QuarkXPress Xtension

QuarkXPress Xtension

DTP

xyw

XYWrite for Windows 4.0 Dokument

XYWrite for Windows 4.0 document

Office

ypcy

WhyPic

WhyPic

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

zap

Software-Installationseinstellungen

Software-Installationseinstellungen in Windows

Betriebssystem

zbr

Zoner Zebra Metafile (preview)

Zoner Zebra Metafile (preview)

(Viewer: z. B.: XnView)

Graphik

zip

Komprimierte Datei im WINZIP-Format

Komprimierte Datei im WINZIP-Format

Archiv

zip

Komprimierte Datei im PKZIP-Format

Komprimierte Datei im PKZIP-Format

Archiv

zl*

Quarantdne-Datei von ZoneAlarm (Firewall)

ZoneAlarm quarantines vbs-mail-attachements by changing the extension to .ZL and ends with either a letter or number. For example, a file called SERVER.VBS will be renamed SERVER.ZL1

sonstiges

zmf

Zoner Callisto Metafile (preview)

Zoner Callisto Metafile (preview)

(Viewer: z. B.: XnView)

sonstiges

zno

Zinio Reader Datei

Dokument f|r den Zinio Reader

sonstiges

zoo

zoo-Format

zoo-Format

Archiv


© 08/2018 by Achim Rohleder

zurück Impressum MailForm Druckversion